Der provokante deutsche Regisseur, Autor und Aktionskünstler Christoph Schlingensief hat ein Filmportrait mit dem Titel „Schlingensief – In das Schweigen hineinschreien“ erhalten, das von der renommierten Filmeditorin Bettina Böhler (Die innere Sicherheit, Hannah Arendt) umgesetzt wurde. Neben Helge Schneider ist darüber hinaus Oscar-Preisträgerin Tilda Swinton in dem Projekt involviert.

Es finden sich unter anderem künstlerische Arbeiten und private Aufnahmen Schlingensiefs, die virtuos von Böhler in Einklang gebracht wurden und dabei ein unterhaltsamer und gleichzeitig tief berührender Film entstanden ist.

Die Regisseurin über das Portrait: „Es geht darum, Christoph Schlingensief als Freund und Künstler in öffentlicher Erinnerung zu behalten. Eine Auseinandersetzung mit dem Werk dieses außergewöhnlichen und umstrittenen Regisseurs, der es über Jahrzehnte geschafft hat, auf provokative und emotionale Weise Deutschland den Spiegel vorzuhalten, verspricht eine aufrüttelnde politische Wirkung. Ich denke er fehlt, gerade in der heutigen Zeit.“

Schlingensief ist neben seiner umfangreichen Filmographie und seinen Kunstausstellungen auch für politische Aktionen bekannt. Mit der Gründung seiner eigenen Partei „Chance 2000“ verwischte er die Grenze zwischen Kunst und Politik. Feldzüge, bei denen er künstlerisch dazu aufforderte, Helmut Kohl und den FDP-Politiker Jürgen Möllemann zu töten, brachten ihn immer wieder in die Schlagzeilen. Im Jahr 2000 installierte Schlingensief einen Container auf den Wiener Festwochen, in dem sich Asylsuchende befanden. Durch Abstimmung konnte das Publikum entscheiden, welcher Teilnehmer den Container und damit das Land verlassen musste. Als Vorbild für dieses Projekt hatte Schlingensief die Fernsehshow Big Brother.

Christoph Schlingensief verstarb am 21.08.2010 im Alter von 49 Jahren an den Folgen einer Lungenkrebserkrankung.

„Schlingensief – In das Schweigen hineinschreien“ ist auf Amazon erhätlich.

www.facebook.com/Schlingensief.DerFilm

 

Das könnte dich auch interessieren:
„Du sollst nicht Lügen“ – deutsche „Liar“ Adaption auf DVD & Blu-ray
Erfolgreiche deutsche Gangster-Serie „4 Blocks“ erscheint als Limited Collectors’s Edition
Jetzt neu in 4k: Kultfilm „Zombie – Dawn Of The Dead“