Rave und Schlager: Zwei Begriffe die genauso gut zusammenpassen wie:
– Schalke und Dortmund
– Leberwurst und Nutella
– Jumbo Schreiner und Veganismus

Und doch haben die Rave- und die Schlager-Kultur aufgrund der Corona-Krise derzeit etwas gemeinsam: Sie sind quasi nonexistent.

Die Sehnsucht der Menschen, endlich wieder Feiern zu gehen, wird immer größer. Für das  Format “Late Night Berlin” haben Klaas Heufer-Umlauf und die beiden Schlager-Asse Bernhard Brink und Patrick Lindner deshalb einen Song komponiert, in dem sie genau diese Sehnsucht zum Ausdruck bringen. Und welches Genre eignet sich am besten, um Emotionen wie Sehnsucht oder Liebe auszudrücken? Richtig, Schlager.

Rave und Schlager passt also doch irgendwie zusammen. Jedenfalls besser als Leberwurst und Nutella.

Hört mal rein:

 

Das könnte dich auch interessieren:
Klaas verarscht Koksnasen im TV und ganz Deutschland lacht

Zeitreise Ibiza: Instagram-Account sammelt tausende nostalgische Fotos und Videos
Frau stirbt nach Drogenkonsum im Berghain – Witwer äußert sich in TV-Sendung