870featured


Der Frankfurter DJ, Produzent und Musiker Stefan Hantel hat unter seinem Pseudonym Shantel ein neues Studioalbum angekündigt. Es heißt „Viva Diaspora“ und soll am 11. September diesen Jahres auf seinem eigenen Label Essay Recordings erscheinen.
Er veröffentlichte Anfang der 2000er die Compilationreihe „Bucovina-Club“ und gehört seitdem zu den bekanntesten Vertreter des Balkan-Pop. Auch für den Film „Borat“, vom britischen Komiker Sacha Baron Cohen steuerte Shantel mit „Mahalageasca (Bucovina Dub)“ einen Titel zum Soundtrack bei. Mit dem Bucovina Club Orkestar ermöglicht er seinen Fans eindrucksvolle Live-Shows.

Wer bis zum Release von Shantels neuem Studioalbum „Viva Diaspora“ nicht warten möchte, dem möchten wir folgende Tourdates besonders ans Herz legen:

23.06.2015: Wien – WuK
24.06.2015: Nürnberg – K4
27.06.2015: Kreuzlingen – Zeltfestival
08.07.2015: Würzburg – Weingut am Stein
10.07.2015: Berlin – Deutsch-Französisches Fest / Pariser Platz
20.07.2015: Karlsruhe – Zeltfestival
01.08.2015: Isny – Theaterfestival
02.08.2015: Düsseldorf – zakk
08.08.2015: Detmold – Kultursommer
13.08.2015: Wolfenbuettel – Worldbeatfestival
14.08.2015: Hanau – Amphitheater
19.-23-08.2015: Übersee – Chiemsee Summer

Ein kleines Schmankerl gibt es allerings noch! Auf Soundcloud könnt ihr euch seine aktuelle Single „Disco Devil“, seine Version des Dancehall Klassikers von Lee „Scratch“ Perry, kostenlos herunterladen! Einfach HIER klicken.

Shantel // Disko Devil from guilty76am on Vimeo.

Das könnte dich auch interessieren:
Parov Stelar kommt mit seiner Band nach Stuttgart
Tauron Nowa Muzyka Festival erweitert Line-up
Gewinnt mit Spinnup einen Release auf “about:berlin”