Solomun+1_Pacha
„The Age of Love“ vom gleichnamigen Projekt aus Italien erschien 1990 und gehört zu den ersten frühen Trance-Tracks. Aber wohl erst der legendäre Watch Out For Stella Remix von Jam & Spoon machten den Track unsterblich. Es folgten im Laufe der Jahre viele weitere Remixe – mal gelungen, oft aber auch total misslungen. Jam & Spoons Version setzt immer noch den Maßstab.

Nun hat sich Dynamic-Boss Solomun des Tracks angenommen. Für die „ReMix Collection“ des britischen Labels Renaissance hat der den Klassiker jetzt neu interpretiert. VÖ (Download) ist der 21. Juli, Vinyl folgt gegen Ende August.

Und hier könnt ihr den Track komplett hören:

Das könnte dich auch interessieren:
Solomun + 1 kehrt zurück ins Pacha
Solomun – Selected Remixes 2009-2015 (Diynamic)

Jam & Spoon feiern 25. Jubiläum mit Compilation