Am 16. Mai präsentierte Paul Kalkbrenner seinen ersten Livestream – „Studiosession #1“. Die Session umfasste nicht nur Musik, sonder auch Gespräche mit seinen Studiogästen. Paul erzählt, warum er nicht mehr so stark darauf fokussiert ist, Alben zu produzieren, über Ähnlichkeiten mit seiner Rolle „Ickarus” aus „Berlin Calling“ und das Aufwachsen mit Sascha Funke.

Die Studiosession beinhaltet aber auch zwei Tracks seiner neuen EP “Speak Up”, die am 5. Juni erscheinen wird – digital und als limitiertes Vinyl (500 Stück).
Hier könnt ihr sie ab dem 22. Mai vorbestellen: https://smarturl.it/PK-Speak-Up-EP

Das könnte dich auch interessieren:
Neues Video von Paul Kalkbrenner
Die zehn besten Tracks von Fritz und Paul Kalkbrenner
Die zehn besten Szenen aus Berlin Calling
Paul Kalkbrenner – Schnell ist geil