Eine neue vom Land NRW geförderte Plattform mit dem Namen SupportYourDJ.com unterstützt DJs im aktuellen Pandemie-Lockdown. Die Initiative wurde von der niederländischen Trance-Ikone Woody van Eyden ins Leben gerufen.

2020 war für die meisten Musikschaffenden ein sehr schwieriges Jahr, dass durch die notwendigen Corona-Maßnahmen eine Vielzahl an Einschränkungen für die Clubbetreiber mit sich gezogen hat, was die Kreativ- und Veranstaltungsbranche lahmlegte sowie ihre Beteiligten stark beeinträchtigte.

Durch das Verbot von Events erleiden viele Clubs und DJs einen enormen finanziellen Schaden, der sie zum Teil an den Rand des Ruins treibt.  Doch nicht nur die beruflichen Akteure der Branche sind von der Pandemie betroffen. Auch für Fans von elektronischer Musik bedeuten die Restriktionen einen kompletten Verzicht auf jegliche Partys, auf denen sie sonst ihre Lieblings-DJs und Live-Acts erleben können.

Hier kommt SupportYourDJ.com ins Spiel. Die Plattform ermöglicht es, dass Musikbegeisterte mit ihrem favorisierten Artist in Verbindung bleiben und durch einen kleinen Beitrag von 3,99 EUR Zugang zu exklusiven DJ-Sets, DJ-Workshops, Tutorials und weiteren einzigartigen Inhalten erhalten. Außerdem bieten die Künstler*innen auch Meet-and-Greets, Gewinnspiele, ausgewählte Tracks und Produktionstipps für die Nutzer*innen der Seite an.

Durch den Wertverlust von Musik, der sich in den letzten 30 Jahren immer weiter manifestiert hat, sind Musiker*innen vermehrt auf Live-Auftritte angewiesen. Diese sind mittlerweile seit fast einem Jahr nicht mehr möglich. SupportYourDJ.com bietet den Kreativschaffenden somit eine zusätzliche Erlösquelle.

Passend zum Start von SupportYourDJ.com gibt es neben Sets von Woody van Eyden, Corti Organ und Fa:Ras auch ein „A State Of Trance 1000“-Production-Set von Alex M.O.R.P.H., der schon auf namenhaften Festivals wie Tomorrowland, Mayday, Nature One und Airbeat One gespielt hat. Alex hat bereits über 60 originale Produktionen in seiner Diskographie und über 120 Remixe für Interpreten wie Armin van Buuren, Dash Berlin und Faithless vorzuweisen.

Unter SupportYourDJ.com könnt ihr euch registrieren, um eure Lieblings-Musiker*innen zu unterstützen und im gleichen Atemzug noch Zugriff auf exklusiven Content zu erhalten.

 

Das könnte dich auch interessieren:
Berlin: Antrag zur Unterstützung und Förderung der Clubkultur genehmigt
“Unterstützung des Nachtlebens macht keinen Sinn” – Gesundheitsministerin sorgt im TV für Aufsehen
Armin van Buuren kündigt “A State Of Trance 1000”-Jubiläums-Events an