Nach über einer Dekade melden sich die Gruuv-Labelheads Audiojack mit einem neuen Album zurück! Das gute Stück hört auf den Namen „Surface Tension“ und erscheint am 30. April via Crosstown Rebels.

Wie Audiojack bereits vorab preisgaben, beschäftigt sich das neue Album insbesondere mit der Thematik des Eskapismus, den das Duo in den vergangenen vier Jahren akribisch erforschte: „In der modernen Welt ist unsere Aufmerksamkeit durch technologische Ablenkungen zersplittert geworden. Wir wollten ein Musikstück erschaffen, das eine Flucht davor ermöglicht, bei dem man die Augen schließen und seine Fantasie die Lücken füllen lassen kann, die die anderen Sinne hinterlassen haben“, so die Briten.

Dass ihnen dieses Vorhaben mehr als bravourös gelungen ist, stellt man bereits auf dem ersten Track des Albums fest. „Subterranea“ ist ein futuristisches, von Breaks inspiriertes Stück, das durchgehend von schimmernden weiblichen Vocals begleitet wird. Es fühlt sich sowohl euphorisch als auch weitläufig an und entführt uns in eine Welt, die weit von unserer entfernt ist.

Ein weiteres Highlight von „Surface Tension“ ist die Leadsingle „Under Your Skin“, die in Zusammenarbeit mit dem großartigen Vocalisten und Produzenten Kevin Knapp bereits im Februar erschien. Für das Label Crosstown Rebels ist Knapp kein Unbekannter, arbeitete er doch schon zuvor mit Audiojack gemeinsam an „Implications“ und veröffentlichte die Single „Flipped“ auf Crosstowns Schwester-Imprint Rebellion.

Mit „Psychoactive Pt. 2“ (ft. William Letford), „Feels Good“ (ft. Jem Cooke) und „First Dawn“ (ft. The Silver Reserve) finden wir auf dem neuen Audiojack-Album zudem drei weitere wunderbare Kollaborationen, die uns in ein Paradies der elektronischen Musik entführen.  Erwähnenswert ist auch das Stück „Binaural Dreaming“, das uns mit tollen Field Recordings imponiert und uns in eine sensorische Traumwelt begleitet.

 

Vorbestellen könnt ihr das Album über diesen LinkVorab könnt ihr bereits in „Under Your Skin“ (ft. Kevin Knapp) reinhören:

Tracklist:
1. Audiojack – Subterranea
2. Audiojack ft. Kevin Knapp – Under Your Skin
3. Audiojack – Binaural Dreaming
4. Audiojack – 925 Shift
5. Audiojack – Easy Rider ‚
6. Audiojack – Psychoactive pt. 1
7. Audiojack ft William Letford – Psychoactive Pt.2
8. Audiojack x Jem Cooke – Feels Good
9. Audiojack ft.The Silver Reserve – First Dawn

Das könnte dich auch interessieren:
Audiojack schreiben offenen Brief an Beatport
Rony Seikaly – neue EP: „Mila“ (inkl. Audiojack Remix)
Ten City verleihen ihrem Klassiker „Devotion“ ein Rework und kündigen neues Album an