Quelle: Twitter


Tesla-und SpaceX-Gründer Elon Musk ist derzeit immer wieder in den weltweiten Schlagzeilen. Ob Autos oder Raumfahrtunternehmen, der aus Südafrika stammende Unternehmer schafft es immer wieder, für Aufmerksamkeit zu sorgen. Diesmal sorgt er in der elektronischen Musikszene für Furore, denn wie nun bekannt wurde, versucht er sich aktuell als Progressive House-Produzent.

“Don’t Doubt Ur Vibe” heißt der von ihm veröffentlichte Track, der via Emo G Records releast wurde und auf Soundcloud zur Verfügung steht.

Musk sorgte dabei nicht für den melodisch-progressiven Beat, sondern auch für die Vocals des Stücks. Der Tesla-CEO pflegt eine gute Beziehung zu der Sängerin und Musikproduzentin Claire Boucher alias Grimes. Womöglich hat er sich hier den ein oder anderen Tipp abgeholt. Fakt ist aber: Elon Musik zeigt der Welt abermals, welch vielseitigen Charakter er besitzt.

 

Das könnte dich auch interessieren:
Big City Beats ermöglicht das erste DJ-Set im Weltall
Deadmau5 macht neuen Tesla-Truck zum Produktionsstudio
Falko Niestolik – Big Room Bangers Dezember 2019

Beitragsbild: Elon Musk – offizieller Twitter-Account