Gewiss. Es gibt nicht viele Gründe dieses Jahr, die Korken an Silvester knallen zu lassen. Allerdings ist das folgende Event ganz sicher einer der wenigen Gründe, frohen Mutes das neue Jahr einzuläuten. Obwohl wir uns bestimmt noch immer nicht daran gewöhnt haben, unsere heimischen Wohnzimmer zu coolen Clubs umzufunktionieren – und daran werden wir uns wohl auch nie gewöhnen! – so ist Tomorrowland Silvester jedoch ein ganz großes Licht am schier endlos langen Tunnel. Denn was die Crew von Europas größtem Festival am letzten Tag des Jahres auffährt, ist ohne Übertreibung: sensationell.

Wie bereits berichtet, werden 25 Acts aus den unterschiedlichsten Sparten der elektronischen Musik an jenem Abend performen. Trance mit Armin van Buuren. “Auf die Zwölf” mit Brennan Heart. House und Deep House mit Kölsch b2b Joris Voorn. Techno mit ARTBAT. Hip-Hop mit Snoop Dogg. Chartmucke mit Lost Frequencies. Startschuss ist um 20:00 Uhr. Ende dann um 03:00 Uhr. Heißt: Sieben Stunden Party nonstop. Und das auf insgesamt diesen vier Floors: Atmosphere Stage (CamelPhat & Co.), Melodia Stage (Dimitri Vegas & Like Mike & Co.) Planaxis Stage (Diplo & Co.), Pulse Stage (Brennan Heart & Co.). Um jetzt Licht ins Dunkel auf die Frage “Wer spielt wann und wo?” zu bringen – et Voila. Hier kommt des Rätsels Lösung in Form des grafischen Timetable:

Witzig: Die Show von Duck Sauce wird sicherlich sehenswert. Kennt ihr alle, den Track, mit dem das Duo weltweit bekannt wurde. “Barbra Streisand”. Check hier im YouTube-Video. Und auch der Auftritt von Snoop Dogg aka DJ Snoopadelic wird sicherlich crazy. Sexy und cool sollte erwartungsgemäß der Gig zweier absoluter Tech-House- und Deep-House-Pioniere werden, die sich ein in der Silvesternacht ein DJ-Battle liefern: Kölsch b2b Joris Voorn.

Damit euch auch keine wichtigen Hardfacts fehlen, haben wir das Wichtigste für euch mal zusammengestellt.

  • Silvester 2020/2021
  • Donnerstag 31. Dezember 2020 zwischen 20:00 – 03:00 Uhr Ortszeit
  • Ein einzigartiges digitales Festival in der größten Nacht des Jahres für Gäste aus allen Zeitzonen
  • Wo? NAOZ – the digital venue
  • Für Menschen jedes Alters und jeder Herkunft
  • Exklusiv auf tomorrowland.com
  • Ticket-VVK via tomorrowland.com
  • NYE-Pass (€20,00): Zugang zu allen Bühnen
  • NYE-Pass + On-Demand-Pass (€25,00): Zugang zu allen Bühnen und zur On-Demand-Plattform vom 1. Januar bis 14. Januar
  • Home Celebration Pass (50,00 €): 1 x NYE-Pass und 4 x On-Demand-Pässe
  • Geschenkpakete, Gadgets und People of Tomorrow Pakete sind erhältlich
  • Infos und Updates: tomorrowland.com

Tomorrowland Silvester // 31.12.2020 // www.tomorrowland.com

Last but not least kommt hier noch der offizielle Trailer: