Winter Tomorrowland


 

Bald ist es soweit. Zum ersten Mal findet die Winter-Ausgabe des weltbekannten Tomorrowland Festivals in den französischen Alpen statt. Nun gab es erste Informationen zum Bühnen-Design und zur Location.

Wer hätte es anders erwartet. Das Design der Stages ist natürlich an die kalte Jahreszeit angepasst und verspricht ein wahres Winter Wunderland. Dazu gehören nicht nur wunderschöne Blautöne, sondern auch verzierte Details und Eis-Elemente, die das Gefühl vermitteln, man befinde sich gerade in einem Disneyfilm.

 

Und auch die Festival-Karte kann sich sehen lassen. Nicht nur der Ski-Lift befindet sich in unmittelbarer Nähe, sondern auch die Stages sind nicht weit entfernt voneinander.

Quelle: Tomorrowland Winter - Facebook

Quelle: Tomorrowland Winter – Facebook

 

Tomorrowland Winter findet vom 9. bis zum 16. März im Skigebiet in den Alpe d’Huez in Isère unter dem Thema „The Hymn of the frozen Lotus“ statt. Zum Techno-Line-Up gehören Amelie Lens, Black Coffee, Richie Hawtin, Loco Dice, Charlotte de Witte, Paul Kalkbrenner und viele mehr.

 

 

Das könnte dich auch interessieren:
Tomorrowland Winter verkündet die ersten Headliner
Tomorrowland Winter lockt mit Paul Kalkbrenner und Charlotte de Witte
Tomorrowland kündigt für 2019 Winterfestival in den Alpen an