andrehommen_2017_02
Am zweiten Augustwochenende kann im Aquapark in Moosburg bei München wieder der komplette Facettenreichtum der gegenwärtigen – nicht nur elektronischen – Musikkultur erlebt werden, denn das Utopia Island Festival geht in diesem Jahr in seine fünfte Runde. In dieser einzigartigen und wunderschönen Location bringt das Festival die beste Musik aus modernen Genres wie Hip-Hop, House, Techno, Trap, EDM und mehr zusammen. Zu den bisher bestätigten Acts gehören unter anderem Pig & Dan, Drunken Masters, Paul Ritch, Gabriel Ananda, Jonas Saalbach, Monkey Safari und André Hommen. Letzterer hat kürzlich erst sein eigenes Label These Eyes gegründet und mit der gleichnamigen EP die erste Katalognummer abgeliefert. Außerdem liefert uns Hommen seine aktuellen Charts, die er bestimmt auch teilweise in seinem Set in Utopia Island spielen wird und die ihr weiter unten findet.


Als Headliner wurden bereits Martin Garrix, K.I.Z., Netsky und Art Department genannt. Nun sind Marteria, Tinie Tempah, Tchami, ATB, MK, Route94, Sam Feldt, Hito, Jax Jones, Le Shuuk und Digital Farm Animals hinzugekommen. Als weiteres Highlight präsentiert Nicole Moudaber am Samstag ihre eigene Stage „Moodzone“: Neben der nigerianisch-libanesischen Globetrotterin treten dort unter anderem Paul Ritch und Joel Mull auf, die für ihren atemberaubenden und treibenden Techno-Sound bekannt sind. Auf der zweiten Stage dominiert dann Housemusik und auf der dritten wird kompromissloser Techno geboten. Die vierte Bühne ist lokalen DJs und Bands vorbehalten – und für alle EDM-Fans gibt es obendrauf ein Zelt, in dem zu EDM-, Bass- und Trap-Sounds gefeiert werden kann. Die vier Bühnen des Utopia Island decken so das ganze Spektrum von Dance Music über Pop und Hip-Hop ab. Tageskarten für das Festival sind ab 29,50 EUR (zzgl. VVK-Gebühren) für Donnerstag, ab 54,90 EUR (zzgl. VVK-Gebühren) für Freitag und ab 59,90 EUR (zzgl. VVK-Gebühren) für Samstag erhältlich. Der Preis für Wochenendtickets liegt bei 99,50 EUR (zzgl. VVK-Gebühren). Das Camping-Ticket gibt’s für zusätzliche 24,90 EUR. Der Campingplatz sowie das Festivalgelände öffnen jeweils schon am Donnerstag!

Andre Hommen (These Eyes) – DJ-Charts Juni 2017
01. Lessons – Tempest (Adam Port Europa Remix) – Sinnbus Records
02. Frankey & Sandrino – Solaris – Sum Over Histories
03. Clavis – Circino – These Eyes
04. Marvin & Guy – Superior Conjuction – Life & Death
05. Cristoph feat. Forrest – The Sign (André Hommen Remix) – Suara
06. &ME – Avalon – Keinemusik
07. André Hommen – Sensory – Objektivity
08. Michael Mayer – The Horn Conspiracy – K7
09. Jonathan Kaspar – Toona – Objektivity
10. Marc Romboy – Trapped In An Orbit – These Eyes

Utopia Island Festival // 10.–12.08.2017 // Aquapark, Moosburg an der Isar
Line-up: Adana Twins, André Dancekowski, André Hommen, Annoying Basstards, Art Department, ATB, Brennan Heart, Cedric Zeyenne, Chefket, Claptone, Digital Farm Animals, DJ Bl3nd, Dominik Eulberg, Drunken Masters, Enargy b2b Affentheater, Falko Niestolik, Gabriel Ananda, Granada, Grandtheft, Hito, Housekasper, Hucci, Jax Jones, Joel Mull, Jonas Saalbach, JP Cooper, K.I.Z., Kris Kross Amsterdam, Le Shuuk, Lovra, Marc Narrow, Marino Canal, Marteria, Martin Garrix, Martin Jensen, Max Bering, MK, Monkey Safari, Netsky, Nicole Moudaber, Paul Ritch, Pig & Dan, Pretty Pink, Re.You, Route 94, Sam Feldt, Semangat, Shesc, SPRRVR, Tchami, Tinie Tempah (live), What So Not
www.utopia-island.de

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2017
10 magische Orte, an denen wir gerne ein Festival feiern würden
Nachtdigital verkündet Line-up der Jubiläumsausgabe
Urlaub in Südfrankreich auf dem Monticule Festival