VV-Poster_Dina6_


„Veni, vidi, vici“, sagte einst Julius Caesar. Er kam, sah und siegte.
„Vini Vici“, sagt der Psytrance-Fan und weiß: Das Duo kam, sah und siegte ebenfalls.
Was für eine außergewöhnliche Karriere die zwei Jungs aus Israel doch in den letzten Jahren hingelegt haben – Hut ab. 2013 gegründet, reifte das Projekt stets heran und erntete weltweit die Früchte des Ruhms und Erfolgs. Höchste Anerkennung auch hierzulande: Aviram Saharai und Matan Kadosh – wie die beiden Performer, Produzenten und DJs mit bürgerlichem Namen heißen – spielten beispielsweise bei Airbeat One, wo sie zusammen mit Dimitri Vegas & Like Mike ihre Single als Premiere aufführten: „The House of House“ – eine Hommage an den Trance- / Rave-Klassiker von Cherrymoon Trax. Von riesigen Festivalbühnen geht es nun in eine außergewöhnliche, kleinere Location: Der Wasserturm in Hannover wird am 30. April 2018 ab 22 Uhr zur ultimativen Psytrance-Basis umfunktioniert. Auch wenn dieser Tag ein Montag ist – hingehen! Ihr könnt am nächsten Tag nämlich ausschlafen: Der 1. Mai ist ein Feiertag.

Euch erwarten eine ausgefeilte Pyro-Show, ein brillant ausgesteuertes Soundkonzept, spektakuläre Visuals, großartige Walking Acts – und natürlich das Duo, das letztes Jahr 220 Gigs auf der ganzen Welt vor Hunderttausenden gespielt hat: Vini Vici.

Tickets bekommt ihr für märchenhaft-günstige 20 EUR an – wie es so schön heißt – allen bekannten Vorverkaufsstellen. Und online. Klickt einfach auf diesen gerade eben getippten Satz und ihr werdet sofort weitergeleitet.

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2018
Sea You Festival – Line-up komplett
Neelix on Tour – die Kolumne
Echelon Open Air – mit Neelix, Carl Cox & Co.

Hier ein musikalischer Vorgeschmack, was euch in Hannover erwartet: