Von Verschwörungstheorien halten wir nichts. Stefan Kutzenberger auch nicht. Der österreichische Autor hat als Jokerman den Auftrag, die Wiederwahl von Donald Trump abzuwenden. Und Bob Dylan ist an allem Schuld! Wie hängt das alles zusammen fragt ihr euch? Wir uns auch … Kutzenberger, der nebenbei gesagt, einiges auf seinem literarischen Kasten hat, erklärt in seinem neuen Roman mit Verve und Witz, wie Verschwörungsszenarien so gut wie alles erklären können; ein lustiger und kluger Lesespaß. 
Am 19. Juni erscheint das neue Doppelalbum von Bob Dylan, am 3. August erscheint der Roman und am 3. November wird in den USA gewählt. Das kann doch kein Zufall sein!
Weitere Infos dazu findet ihr auf der Seite des Verlags.
Zugegebener Maßen, sind wir keine großen Lese-Füchse. Eher so die Musik-Hörer, das wisst ihr ja. Aber dieses Buch wollen auch wir uns nicht entgehen lassen!