lfp

Der Love Family Park liegt hinter uns. Es war ein rauschendes, heißes Fest mit vielen Höhepunkten – und jeder Act hat länger gespielt als 30 Minuten. Unser Redakteur Thorsten Reker war für uns in Mainz und hat nicht nur mehrere Stunden durchgetanzt sondern auch minutiös Buch geführt, was für angebotene Getränke und Speisen zu entrichten war.

Auffällig ist, dass ein Backstage Ticket (Preis: 150.- EUR) keine ‚Flatrate‘ beinhaltet – die Veranstalter kennen ihre Pappenheimer halt -, aber dafür darf man die Körpergerüche der Stars schnuppern, ein Foto mit dem Ehepaar Engberg-Beyer machen und kann sich eine Perrier-Jouët Blason Rosé für (ernst gemeint) günstige 100 EUR (zzgl Pfand) bestellen.

Aber wir denken mal an die ’normalen‘ Besucher.

So, kommen wir zum Thema, was kostete der Besuch auf dem Love Family Park – 20 Years?

Wie auch schon bei Time Warp, MAYDAY und PollerWiesen haben wir hier Kosten für Anfahrt, Parken, Unterkunft und bewusstseinserweiternde Substanzen nicht berücksichtigt, da diese Kosten sehr unterschiedlich sein können.

Eintritt: 47,50 EUR

Zum Verständnis: Auf dem Love Park wurden Wertmarken, sogenannte Token, verkauft. Ein Token hatte den Gegenwert von 0,91 €, der Einfachheit halber rechnen wir hier aber mit einem EUR pro Token. Das ist nicht korrekt, wissen wir….

Wasser 0,3 (zzgl. 2 Token Pfand): 3.- EUR
Wasser 1 Liter (zzgl. 2 Token Pfand): 6.- EUR
Cola / Apfelsaftschorle (zzgl. 2 Token Pfand): 4.- EUR
Red Bull (zzgl. 2 Token Pfand): 5.- EUR
Warsteiner (diverse Sorten) 0,30 (zzgl. 2 Token Pfand): 4.- EUR
Prosecco auf Eis (zzgl. 2 Token Pfand): 7.- EUR
Wodka Energy / Rum Cola (zzgl. 2 Token Pfand): 9.- EUR
Shots: (ob hier jetzt Pfand drauf gewesen ist, haben wir verschwitzt): 3.- EUR

Speisen & Snacks (Essen war bei 35° Grad sowieso Nebensache):
Obst – Beispiel Wassermelone: 3.- EUR
Pommes Frites: 4.- EUR

Ein Pärchen mit normalen Trinkgewohnheiten, das sowohl Anna Reusch (10:00 – 11:30 Uhr) als auch den Babba sehen wollte – bis zum Ende, musste also Folgendes ausgeben:

Zwei Mal Eintritt = 95.- EUR
Zehn Liter Wasser = 60.- EUR
Vier Bier = 16.- EUR
Zwei Prosecco auf Eis: 14.- EUR
Vier Wodka-Bull = 36.- EUR
Vier Jägermeister-Shots = 12.- EUR
Sechs Obst-Torten: 18.- EUR

Summa Summarum: ca. 251 EUR = ca. 125,50 EUR pro Person.

Bei dem musikalischen Aufgebot mit Sicherheit nicht zu viel…

 

Das könnte dich auch interessieren:
Das war der Love Family Park 2015
Das kostet die Time Warp
Das kostet die MAYDAY
Das sind Nature One-Headliner
Festivalkalender 2015
Into The Valley – abtauchen und tanzen im Steinbruch