MAYDAY2015_003


So, die MAYDAY liegt hinter uns. Wie der Veranstalter I-Motion heute in den frühen Morgenstunden mitgeteilt hat, sind 19.000 Partygäste dem legendären Schlachtruf gefolgt und haben in fünf Hallen zu 50 DJs gefeiert.

Da unser Artikel bezüglich Time Warp-Kosten für einige Aufmerksamkeit gesorgt hat, haben wir es uns nicht nehmen lassen, auch für die MAYDAY eine Kostenaufstellung anzufertigen. Wie auch schon bei der Time Warp haben wir hier Kosten für Anfahrt, Parken, Unterkunft und bewusstseinserweiternde Substanzen nicht berücksichtigt, da diese Kosten sehr unterschiedlich sein können.

Eintritt (Abendkasse): 68.- EUR

Garderobe: 3.- EUR
Softdrinks (inkl. Pfand): 4.- EUR
Wodka Energy / Whisky Cola (incl. Pfand): 6.- EUR
Jägermeister (inkl. Pfand): 4.- EUR
Bier 0,33 (inkl. Pfand): 4.- EUR
MiXery 0,5 (inkl. Pfand): 5.-
Pizza: 4.- EUR
Pommes Frites: 4.- EUR
Currywurst mit Pommes Frites: 8.- EUR
Laugenbrezel: 3.- EUR
Apfel: 1.- EUR

Ein Pärchen mit normalen Trinkgewohnheiten, das sowohl Alex Do (20:00 – 21:30 Uhr) als auch Felix Kröcher (07:30 – 09:00 Uhr) erleben wollte, musste also Folgendes ausgeben:
Zwei Mal Eintritt = 136.- EUR
Garderobe = 6.- EUR
Sechs Softdrinks = 24.- EUR
Vier Mixery = 20.- EUR
Vier Wodka-Bull = 24.- EUR
Fünf Jägermeister-Shots = 20.- EUR
Zwei Pizzen: 8.- EUR

Summa Summarum: ca. 238 EUR = ca. 120 EUR pro Person.

Ob man dies für gerechtfertigt erachtet, gerade in Anbetracht des Line-ups in diesem Jahr bleibt jedem selbst überlassen.
Die Getränke- sowie Snack-Preise sind auf jeden Fall angemessen bzw. günstig. Allerdings hat sich die Garderoben-Situation in über 20 Jahren MAYDAY immer noch nicht verbessern lassen – Geduld war hier vonnöten.

Die Zeit, dass die Gäste bereits vor der MAYDAY mit scharrenden Hufen vor den Eingangstüren warteten und jubelnd in die Hallen stürmten, ist auf jeden Fall vorbei. Die Hallen füllten sich erst später, wobei in der Arena bei Robin Schulz schon kaum noch ein freier Platz zu erkennen war und im Empire spätestens bei Adam Beyer kein Durchkommen mehr war.

Wir warten auf die offizielle Pressemitteilung von I-Motion und werden sie euch dann auch auf unserer Homepage präsentieren.

Das könnte dich auch interessieren:

Das kostet die Time Warp

Das sind Nature One-Headliner
Festivalkalender 2015
Sunscape Festival – Rückkehr nach Malta 
Into The Valley – abtauchen und tanzen im Steinbruch
Cocoon Ibiza – 16. Saison startet am 1. Juni
Drogenwarnung am Wochenende