Tasche2


Dass Drogendealer gern mal auf großem Fuß leben, ist uns allen bewusst. Doch scheinbar geht es manchen Drogendealern finanziell so gut, dass sie reihenweise ihre riesigen Mengen an Rauschmittel liegen lassen. Erst kürzlich haben wir von einem Kandidaten berichtet, der eine Tasche mit einem Kilogramm Crystal Meth in einem Safe seines Hotelzimmers vergessen hatte. Nachzulesen hier.

Nun wurde in einem Mehrfamilienhaus in Ottensen in Hamburg eine große Sporttasche gefunden, die randvoll mit Ecstasy-Pillen war. Die Ermittler der Hamburger Polizei suchen nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Tasche geben können.

Die Beamten waren im Rahmen eines Einsatzes in dem Keller eines Hauses auf die Tasche aufmerksam geworden. Als sie einen Blick in die Tasche warfen, entdecken sie eine sehr große Menge an Tabletten. Es handelte sich höchstwahrscheinlich um Ecstasy.

Immer noch ist unklar, wem die Tasche gehört, wo sie herkommt und wer sie in diesem Keller platziert hatte. Bei Informationen bittet die Polizei, sich unter der Rufnummer 428656789 zu melden. Also falls jemand eine Tasche mit Ecstasy-Pillen vermisst, sollte schnell zu Hörer greifen.

Das könnte dich auch interessieren:
Giftige Substanz n-Ethylpentylon als Ecstasy verkauft
Amsterdam ist die neue Ecstasy-Hauptstadt
Künstler Chemical X verkauft seine Ecstasy-Kunstwerke
Ecstasy im Wert von mehr als 6 Millionen EUR beschlagnahmt