Bildschirmfoto 2014-03-05 um 22.29.59


Martin Müller, die eine Hälfte von youANDme, hat im letzten Jahr unter dem Namen youAND:THEMACHINES sein Solodebütalbum auf Ornaments veröffentlicht und präsentierte darauf eine Mischung aus Dub Techno, Ambient und Detroit Techno. Nun hat er ordentlich am Remixkarussell gedreht und unter dem Titel „Reshaped“ versammelt Martin 16 Neuinterpretationen seiner Tracks. Mit dabei sind u.a. Steve Bug, Sascha Dive oder Extrawelt.
„Reshaped“ wird am 5. Mai 2014 in limitierter Auflage auf Vinyl (300 Stck.) und Kassette (150 Stck.) auf Ornaments erscheinen. Jedes einzelne Cover Artwork ist ein Unikat.

Tracklist: ORN029_painting-1
01/A1 Entrance Room (Freund der Familie Remix)
02/A2 The Veil feat. Keter Darker (Duel Reshape by Marko Fürstenberg & Luke Hess)
03/B1 Perception feat. Brothers‘ Vibe (XDB Remix)
04/B2 Sansula (Basic Soul Unit Remix)
05/B3 Diamond (Youandewan Dub)
06/C1 Drift feat. Bajka (Steve Bug’s Raw And Reduced Edit)
07/C2 Desire (Rising Sun Elaborate 1&2)
08/C3 Desire (The Analog Roland Orchestra Remix)
09/D1 Drift feat. Bajka (Boo Williams Remix)
10/D2 Sway (Jamie 3:26 Whumped Out Dub)
11/E1 Uncover feat. Delhia De France (Matthew Herbert’s Black Sheet Dub)
12/E2 Inner Connected feat. Robert Owens (Sascha Dive’s Soultrain Vocal Dub)
13 Inner Connected feat. Robert Owens (Freund der Familie Remix)
14/F1 Domain Specific (Legowelt Remix)
15/F2 Beyond (youANDme Remix)
16/F3 Beyond (Carlos Nilmmns Interpretation)

Das könnte dich auch interessieren: 
Sascha Dive kündigt sein neues Album “Dark Shadow” an
Marko Fürstenberg – Amethyst (Ornaments 26)

youAND:THEMACHINES – Debütalbum “Behind” auf Ornaments
Ornaments Symphony 2 – mixed by Luke Hess (Ornaments)