Ableton_Link


Ab sofort ist die Ableton Live Version 9.5.1 beta verfügbar, welche die angekündigte Link-Funktion beinhaltet. Keine MIDI-Kabel, keine Installation: frei fließende, zuverlässige Synchronisation. Mit Link will Ableton das gemeinsame jammen einfacher machen.

Link steht ab sofort in der kostenlosen Beta-Version „Live 9.5.1 beta“ zum Testen bereit – und wird als reguläres Update auch bald Einzug in Ableton Live halten. Link ermöglicht das gemeinsame Spielen mit mehreren Live-Instanzen und einer wachsenden Anzahl von iOS-Apps. Die Technologie von Ableton synchronisiert Musikanwendungen über ein drahtloses Netzwerk. Das soll der mühevollen Einrichtung und Installation die bisher von Nöten war endgültig ein Ende bereiten. User können sich schnell verbinden und mit Freunden oder Kollegen schnell und einfach jammen können.

Jeder Teilnehmer kann unabhängig von den anderen die Wiedergabe starten und stoppen oder das gemeinsame Tempo ändern – alles weitere ergibt sich von selbst.

Interessierte können Link nun als Teil eines kostenlosen Beta-Updates ausprobieren. Dazu müssen sie am Beta-Programm teilnehmen und nach erfolgreicher Registrierung Live 9.5.1 beta herunterzuladen. Auch wird Link in Kürze auch als integrale Funktion vieler iOS-Apps verfügbar sein.

Du bist Entwickler?
Das Link-SDK wird kostenlos zur Verfügung gestellt. Entwickler die ihre Musik-App Link-kompatibel gestalten wollen, können sich unter folgender E-Mail Adresse melden: link-devs@ableton.com.

www.ableton.com

 

Das könnte dich auch interessieren:
Ableton Push 2 + Ableton Live 9.5 veröffentlicht!
Hercules DJControl Jogvision – Avec les yeux grandes ouvert
Neues von KORG: kabellose microKEY Air sowie neue microKEY Modelle