apparat


Uns wurde schon vielerlei vorgeworfen. Wir seien zu politisch, das hätte auf dieser ‚Musik-Seite‘ nichts zu suchen. Wir seien zu unpolitisch und sollten endlich mal Stellung beziehen. Wie auch immer, die Aktion von Apparat finden wir mehr als nur erwähnenswert.

 

„Liebe Freunde,
die Lage in den Krisengebieten, besonders in Syrien, ist mehr als dramatisch. Für die wenigen Menschen, die es bis nach Deutschland geschafft haben, sind wahrlich nicht alle Probleme gelöst, aber zumindest befinden sie sich nicht mehr in Lebensgefahr.
Ein Mitglied der Apparat Crew ist in Erfurt aktiv daran beteiligt, dort so viele Leute wie möglich unterzubringen. Wir wollen dabei helfen und würden alle Gäste unseres Konzerts am 26. Oktober im Admiralspalast bitten, eine Winterjacke oder einen dicken Pulli mitzubringen. Wir haben alle zuviele Kleider. Wir nehmen die Sachen am Eingang des Admiralspalasts in Empfang und bringen sie dann nach Erfurt. Dort übergeben wir sie dem Stadtjugendring, der sie vor Ort direkt an unbegleitete jugendliche Flüchtlinge verteilt.

Auf diese Weise könnt Ihr einfach und direkt helfen! Es wird gerade sehr kalt, wir hoffen, dass Ihr mitmacht!
Danke für Eure Unterstützung!“

 

Toll! Mitmachen!!!

 

Das könnte euch auch interessieren:
Größte Discothek Norddeutschlands wird Flüchtlingslager
I
hr wollt auf dem SEMF auflegen?