soeighties_ztt
Blank & Jones präsentieren eine weitere Ausgabe von „so8os“. Nach bisher acht Folgen in der regulären Serie und diversen Künstler-Editionen (u.a. Falco oder Hubert Kah) legen sie bei der neuen Doppel-Cd den Schwerpunkt auf das englische Label ZTT, dass 1983 von dem NME-Journalisten Paul Morley, dem Plattenproduzenten Trevor Horn, seiner Frau Jill Sinclair und dem Produzenten Gary Langan gegründet wurde. Bekannt wurde das Label vor allem durch Künstler wie Frankie Goes To Hollywood, Propaganda oder Art Of Noise. ZTT war in den 80er Jahren ein stilbildendes Label mit seiner Mischung aus perfekten Pop-Produktionen, neuen Aufnahmetechniken und neuem Sounddesign, stylischen Artworks sowie cleveren Marketingideen.
„Es handelt sich hier weder um ein weiteres Remix Album, wie wir es in den vergangenen Jahren immer wieder gehört haben, wo Klassiker einfach mit den aktuellen Dance Beats unterlegt werden, noch um eine weitere Ansammlung schon bekannter Maxi Versionen. Wir sind selber riesige ZTT Fans und haben in den letzten Monaten fast das komplette Sarm Studio, das Trevor Horn damals genutzt hat, nachgebaut. Dafür haben wir viele alte Synthesizer und Effekt-Geräte gekauft, um den Songs das gleiche Feeling wie damals zu geben. Unser Ziel war es, Mixe zu erstellen, die jedem, der die original Maxis von damals geliebt hat, auf Anhieb gefallen.“ (B&J)


Das Cover von „so8os presents ZTT (Reconstructed By Blank & Jones)“ haben die beiden von ZTT-Gründungsmitglied und Art Director Morley entwerfen lassen. VÖ-Termin ist der 25. April 2014.

Tracklist:
CD 1:
1. Frankie Goes To Hollywood – Relax (Blank & Jones so8os Reconstruction) 9:50
2. Frankie Goes To Hollywood – Rage Hard (Blank & Jones so8os Reconstruction) 10:54
3. Frankie Goes To Hollywood – Two Tribes (Blank & Jones so8os Reconstruction) 8:12
4. Propaganda – Duel (Blank & Jones so8os Reconstruction) 12:16
5. Frankie Goes To Hollywood – San Jose (Blank & Jones so8os Reconstruction) 5:55
6. Frankie Goes To Hollywood – Warriors Of The Wasteland (Blank & Jones so8os Reconstruction) 11:05
7. Propaganda – Dr. Mabuse (Blank & Jones so8os Reconstruction) 9:56

CD 2:
1. Frankie Goes To Hollywood – The Power Of Love (Blank & Jones so8os Reconstruction) 12:04
2. Art Of Noise – Moments In Love (Blank & Jones so8os Reconstruction) 6:36
3. Frankie Goes To Hollywood – Black Night White Light (Blank & Jones so8os Reconstruction) 8:33
4. Frankie Goes To Hollywood – Watching The Wildlife (Blank & Jones so8os Reconstruction) 8:54
5. Propaganda – A Dream Within A Dream (Blank & Jones so8os Reconstruction) 9:03

Das könnte dich auch interessieren:
Blank & Jones präsentieren “Milchbar Seaside Season 6″
Blank & Jones präsentieren “Chilltronica N°4″
Gold für Blank & Jones und die Wasserfuhr-Brüder: “Relax – jazzed”
Blank & Jones präsentieren “Bonheur & Mélancolie”
Blank & Jones – so8os (So Eighties) 8 (Soundcolours)
Blank & Jones blicken auf eine Dekade “Relax” zurück: “Remixed & Mixed” und “Best Of”
Blank & Jones – mit “Relax” jazzed in den Winter
Blank & Jones veröffentlichen den fünften Teil der “Milchbar”
Blank & Jones legen “DJ Culture” neu auf
Blank & Jones präsentieren die so8os Falco-Edition
Blank & Jones – so9os (Soundcolours)
www.blankandjones.com