David Guetta gehört zu den bekanntesten und erfolgreichsten DJs der Welt. Der Pariser hat im Laufe seiner Karriere bislang neun Millionen Alben und 30 Millionen Singles verkauft – Tendenz steigend. Nachdem er gerade seine neue Single „Lets Love“ mit Sia vorgestellt hat, wurde ihm eine besondere Ehre zuteil. Die offizielle Guinness-Weltrekordjurorin Brittany Dunn verlieh David Guetta in einem Zoom-Meeting zwei Guinness-Buch der Weltrekorde-Einträge. Anfang dieses Jahres sammelte der international renommierte DJ mit seinen „United At Home“-Live-Stream-Wohltätigkeitsveranstaltungen in Miami im April und in New York City im Mai über 1,5 Millionen Dollar für die Covid-19-Hilfe, was über 50 Millionen Zuschauern zugute kam. Der Stream erreichte 161.823 Fans im Peak, was ihm den Eintrag für die meisten Zuschauer für einen DJ-Set-Livestream auf Facebook einbrachte.

Den zweiten Eintrag verdankt Guetta seinen Fans auf Twitter. Mit insgesamt 21.368.464 Followern hält er seit 2019 auch den Rekord mit den meisten Followern auf Twitter für einen DJ.  Herzlichen Glückwunsch.

 

https://youtu.be/Ml3i6zWXZ1s

 

Das könnte dich auch interessieren:
Ex von David Guetta vor Gericht – Schulden
Back to the Roots – David Guetta ist Jack Back
Mit diesem Track verneigt sich David Guetta vor Detroit

Foto: Guerin Blask