Der Kanadier Joel Zimmerman alias Deadmau5 hat die Gründung eines neuen Sublabels bekanntgegeben: Hau5trap.

Hau5trap wird ein Ableger seines Hauptlabels Mau5trap sein und sich, wie der Name bereits preisgibt, vornehmlich auf House-Musik fokussieren. Mit dem 2007 gegründeten Mau5trap konzentriert sich Zimmerman derweil auf verschiedene Genres, darunter Electro, House, Trance, Drum ‘n’ Bass aber auch Techno.

Die News bezüglich der Label-Neugründung verkündete Deadmau5 als Goat lord via Twitter und lieferte direkt mal einen ersten Teaser für das erste Hau5trap-Release mit. “hiiigh” (feat. Daisy Guttridge) soll morgen, am 3. März erscheinen.

Das könnte dich auch interessieren:
Microgaming launcht Deadmau5-Spieleautomat
MDLBEAST startet neues Label u. a. mit Releases von Butch, Afrojack und R3HAB
Zwei neue Tracks: Richie Hawtin alias Plastikman und das Designerlabel Prada kooperieren erneut