DM_Shot01_0009_Final copy
Kanadas Maus #1 meldet sich mit einem neuen Album zurück. In seinem Heimatstudio in Toronto hat Joel Zimmerman alias Deadmau5 sein bisher umfangreichstes Albumprojekt beendet. „while(1<2)“ – traditionell ist der Titel wieder ziemlich kryptisch gehalten – wird als Doppelalbum am 17. Juni 2014 erscheinen. Darunter auch Material, dass es bisher nur auf seiner Soundcloud-Seite zu hören gab und das er nun für den Longplayer überarbeitet hat.
Gewohnt charmant kommentiert er sein Werk: „Es ist eine gute Mischung aus Shit, den ich gerne mache und dem Shit, den die Leute hören möchten, bzw. den sie erwarten …“


Deadmau5 war in den letzten Monaten vor allem wegen seines Techno-Tracks für Hawtins Label Plus 8 unter dem Alias Testpilot und die Verballhornung des Martin Garrix-Hits „Animals“ auf dem Ultra Music Festival im Gespräch.

Das könnte dich auch interessieren:
Deadmau5 als Testpilot: EP auf Richie Hawtins Plus 8 Records
Tiësto macht Tech House und Armin spielt Ping Pong mit Acid?
deadmau5 und die DJ-Techmology von morgen?
deadmau5 veröffentlicht “We Are Friends. Vol. 2″ – inkl. neuer Single “Suckfest9001″
Forbes präsentiert das neue Asche-Ranking der Top-DJs – Wechsel auf Platz 1!

Den Album-Opener „Avaritia“ gibt es ab sofort bei Soundcloud zu hören: