Foto: Tom Hewitt-Jones (tom@neighbourhoodpr.com)


Der Schweizer DJ und Produzent Sam Geiser alias Deetron kündigt seine Debüt-EP auf Gerd Jansons Label „Running Back Records“ an. Waas!? Wie passt das zusammen, fragt sich jetzt bestimmt der eine oder andere. Immerhin ist Geiser vor allem bekannt für knallende Techno-Releases auf Labels wie Intec Records oder Music Man und Gerd Janson ist bekannt als Resident im Offenbacher Club Robert Johnson. Also nicht klassisches Deetron-Terrain.

Dabei ist „Body Electric“ eine Kombination aus melodiösem Techno und emotionaler House-Music, die uns an die frühen Rave-Zeiten erinnert. Nicht umsonst hat Deetron das Label Running Back Records, passend für seine Veröffentlichung ausgewählt. Eine Platte voller Spaß, Finesse und Fantasie. Deetron, we salute you!

Deetrons „Body Electric“ wird am 28. Juni auf „Running Back Records“ veröffentlicht.

 

 

 

Das könnte euch auch interessieren:
Deetron – DJ-Kicks (!K7)
DJ Hell – Just a Gigolo
T[RAVE]L-Guide – Lissabon