Man mag von der Musik der zwei EDM-Brüder aus Belgien halten, was man will – mit einem neuen Facebook-Post überrascht das DJ-Duo nun nicht nur die eigenen Fans, sondern auch weiteres Publikum der Szene. Die beiden teilten am gestrigen Tag einen Link des WWF und riefen ihre Hörer*innen dazu auf, für die Opfer der Waldbrände in Griechenland und der Türkei zu spenden.

„In Griechenland und der Türkei verbrennen grassierende Waldbrände kostbare Wälder, bedrohen Wildtiere und vertreiben Menschen. Diese Länder brauchen unsere Unterstützung. Wir können erstaunliche Dinge erreichen, wenn wir zusammenkommen“, schreiben die beiden auf ihrer Facebook-Page. Die Brüder Dimitrios „Dimitri“ Anastasios und Michael „Mike“ Karl Thivaios sind selbst griechischer Herkunft.

Seit mehreren Wochen wüten in Südosteuropa mehrere Waldbrände, teils handelt es sich um bis zu 150 neuer Brände innerhalb einer Woche. Viele Helfer*innen sind am Ende ihrer Kräfte.

Hier kannst du dich informieren, wie du selbst helfen kannst:

Das könnte dich auch interessieren:

#diesmalgrün: Tiefschwarz und andere Künstler rufen zur grünen Wahl auf

Synthesizer-Spendenaktion gestartet – Behringer hält sein Versprechen

 

Quelle: Facebook, ZDF