disco_souljazz
Das englische Label Soul Jazz Records veröffentlicht eine Enzyklopädie der Cover-Artworks der Disco-Ära. Das Buch wird im Format einer 12INch-Single erscheinen, ist 208 Seiten lang und enthält 600 Farbillustrationen. Disco Patrick und Patrick Vogt sind die Autoren des Werkes, das die Periode von 1970 bis Mitte der 80er Jahre umfasst. Neben dem visuellen Schwerpunkt beinhaltet das Buch auch Interviews mit wichtigen Protagonisten der Disco-Ära, Biografien und Diskografien der wichtigsten Labels.
Parallel zum Buch erscheint auch eine Compilation mit einer Auswahl von Independent Disco, Modern Soul und Boogie von 1978–82, zusammengestellt von Disco Patrick.


„DISCO – An Encyclopaedic Guide to the Cover Art of Disco Records“ erscheint am 17. November 2014, die Compilation „DISCO – A Fine Selection of Independent Disco, Modern Soul and Boogie 1978-82“ kommt am 14. November.

Tracklist:
CD 1:

01. The Fantastic Aleems feat. Calebur – Hooked On Your Love (John Morales Mix)
02. Superfunk – Superfunk
03. Jessie G – That’s Hot
04. Jupiter Beyond – The River Drive
05. The Sunburst Band – The Eaton Assassin
06. John Gibbs and The U.S. Steel Orchestra – Trinidad (Special Disco Mix)
07. Sparkle – Disco Madness
08. Chain Reaction – Sweet Lady
09. Wayne Ford – Dance To The Beat Freakout
CD 2:
01. Sympho-State – You Know What I Like
02. The Fantastic Aleems feat. Corky Hodges – Movin‘ To The Beat
03. Something Extra – Sexy Lady
04. Stwange Poweple – Get Up (Let’s Rock)
05. Chemistry – Skateboard
06. Cirt Gill and The Jam-A-Ditty Band – Turn This Disco Out
07. Sugar Bear Johnson – When Your Jones Come Down
08. Retta Young – My Man Is On His Way
09. The Imperials – Fast Freddie The Roller Disco King
10. Cordial – Wave

Das könnte dich auch interessieren:
Giorgio Moroder veröffentlicht ersten neuen Track seit über 20 Jahren
Acid – Mysterons Invade The Jackin’ Zone (Soul Jazz)
Jazzanova und Trujillo fangen den magischen Sound von Daniel Grau ein
Dance Mania Pt. 1: Strut Records veröffentlicht Retrospektive (1986–1997)
Deutsche Elektronische Musik 2 (Soul Jazz Records)
Soul Jazz Records belebt “ACID – Can You Jack?” wieder
www.souljazzrecords.co.uk

souljazz_discobook_hi_res_pdf_p42-43copy5
souljazz_discobook_hi_res_pdf_p352-353copy5
souljazz_discobook_hi_res_pdf_p368-369copy5