StarWarsThemedLand
Die Disneyisiering von „Star Wars“ schreitet voran. Seit der große Unterhaltungskonzern vor vier Jahren Lucasfilm übernommen hat, läuft die ohnehin schon gut geölte Star-Wars-Maschinerie noch perfekter. Nun wird den Filmen auch noch eine Art Denkmal gesetzt, denn Disney plant zwei „Star Wars“-Themenparks, die jeweils Teil von Disneyland (Kalifornien) und Walt Disney World (Florida) sein werden. Der Bau in Disneyland hat bereits begonnen, auf einer Fläche von gut 56.000 Quadratmeter. Wann die beiden Themenparks eröffnet werden, ist noch nicht bekannt.

Über zwei Milliarden hat „Das Erwachen der Macht“ bereits eingespielt, neben Episode VIII und IX startet auch eine Anthology-Reihe, deren erster Film „Rogue One“ Ende 2016 in die Kinos kommen wird und der zeitlich zwischen Episode III und IV angesiedelt ist.

Das könnte dich auch interessieren:
Star Wars: Das Erwachen der Macht – auf DVD & Blu-ray!

Rogue One: A Star Wars Story – hier ist der erste Trailer!
Die Macht ist elektronisch: Claude VonStroke, Flying Lotus, Shlomo und Röyksopp vertonen Star Wars
Trainspotting 2 – hier ist der erste Trailer!

Foto: (c) Lucasfilm/Disney