melt festival (c) tassilo dicke

Romantik pur – Sonnenuntergang auf dem Melt! Festival


Nur noch wenige Tage bis zum Melt! Festival. Das große Spektakel in Ferropolis findet bereits zum 19. Mal statt und bietet auch in diesem Jahr wie gewohnt eine stimmige Mischung aus elektronischer und Pop/Rock-Musik mit Acts wie Deichkind, Tame Impala, Jamie xx, Sleaford Mods, DJ Koze, Solomon oder Digitalism. Und für alle, die sich jetzt schon etwas vorbereiten wollen, haben wir hier den Timetable im Überblick.

Melt! Festival // 14.07.-17.07.2016 // Ferropolis, Gräfenhainichen
Line-up: Disclosure, Jamie xx, Deichkind, Andy C, Mind Against, Oddisee & Good Company, Pan-Pot, Stephan Bodzin, The Black Madonna, Digitalism, Floating Points, Motor City Drum Ensemble, Tiga, Helena Hauff, Horse Meat Disco, Kim Ann Foxman, Drangsal, Graham Candy, Kytes, Lea Porcelain, Bob Moses, Tame Impala, Niko Schwind, Oliver Koletzki, Acid Arab, Andhim, Andy Stott, Ben Klock, Cosmin TRG, DJ Koze, La Fleur, Leon Vynehall, M83, Makam, Pev & Kowton, Sleaford Mods, Vril, Tijana T, Tom Trago
Tickets: Tagestickets gibt es für 59 EUR, das Wochenendticket für 136 EUR (jeweils plus VVK-Gebühren): www.meltfestival.de/#tickets

 

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2016
12 Dinge, dir ihr auf einem Festival braucht
25 Jahre Street Parade – Carl Cox spielt zum Geburtstag
20 DJs, die wir uns beim Promiboxen wünschen

Melt2016_Runningorder_A4_RZ-1a
Melt2016_Runningorder_A4_RZ-2b
Melt2016_Runningorder_A4_RZ-3c