grumpy

DJ Sneak outet sich als Rassist


Dass Carlos Sosa aka DJ Sneak mit seiner Meinung nicht hinter dem Berg hält, ist nichts Neues für House-Gangster. Wir erinnern da nur an sein Statement zu DJs, die nicht mit Turntables auflegen können – nachzulesen hier. Aber das hier hat uns doch überrascht, um es vorsichtig auszudrücken: DJ Sneak outet sich als Rassist.

sneak

Jetzt kann man natürlich – wie Sneak auch – von Sarkasmus sprechen. Fakt ist, dass Sneaks Kommentar in dieser Form auch von vielen AfD-Parteifreunden rund um das EM-Finale gepostet wurde, was unser Freund Shahak Shapira dankenswerter Weise zusammengestellt hat.
Die ehemaligen Kolonialmächte Portugal und Frankreich – nachzulesen auf Wikipedia – im Fußballeuropameisterschaftsfinale haben vielen ‚Fans‘ der deutschen Mannschaft wohl das Gehirn aus den Köpfen getrieben.

Ist Sneak damit Rassist oder Realist? Bleibt er noch unser House-Nachbar? Was sagt ihr?

Das könnte euch auch erheitern:
Beef Brothers: DJ Sneak vs. Joris Voorn
10 Argumente, warum der Türsteher dich nicht in den Club lässt
Türsteherin aus Berlin erklärt: Darum kommen Gäste wirklich nicht in den Club

15 Ausreden, warum DJs nicht auf eurer Party spielen wollen
10 DJ-Namen, die eher an einen Zoobesuch erinnern
10 DJs über 50, die immer noch jedes Wochenende die Massen begeistern
15 Clubs, in denen ein DJ aufgelegt haben sollte