p1

Du möchtest im P1 auflegen? Jochen Schweizer macht’s möglich


Du möchtest im P1 auflegen? Jochen Schweizer macht’s möglich

“Du bist, was du erlebst” – so lautet der Wahlspruch von Jochen Schweizer und seinen Erlebnisgutscheinen. Das Portfolio der Erlebnisse reicht von Fallschirmspringen über Bagger fahren, einem Braukurs bis hin zu Städtetrips oder Outdoor Survival Camps. Eigentlich sind der Gutschein-Phantasie keine Grenzen gesetzt und so bietet das Unternehmen auch einen DJ-Auftritt an. In irgendeiner Dorfdisco? Nein, im renommierten P1 in München. Hier hat der Titan Oliver Kahn seine Verena kennen und lieben gelernt und hier wurden diverse Groupies von Tom Novy auf den Toiletten durch genommen.
Gegründet wurde das heute legendäre P1 bereits im Jahr 1949 und zwar als Offiziersclub für US-amerikanische Besatzungstruppen in der Prinzregentenstraße 1. Die US-Amerikaner hatten Schwierigkeiten mit der Aussprache und nannten den Club P One. Nach diversen Renovierungen freuen sich nun Terrasse, Club und Salon auf die Schönen und Reichen – und auch auf Euch.

Für nur 199 EUR darfst du unter Anleitung des Resident-DJs drei Titel spielen – während der regulären Öffnungszeiten! Du darfst sechs Personen mitnehmen und ihr bekommt noch obendrauf ne Flasche Schampus. Aber nicht den Dresscode vergessen: Casual Chic!
Na, ist das nix? Weitere Infos findest du hier:
www.jochen-schweizer.de/erlebnis-klub/p1-dj
Falls du vorher üben möchtest, dann besuchst einfach den DJ-Workshop von Jochen Schweizer:
www.jochen-schweizer.de/geschenkideen/dj-workshop

Das könnte dich auch interessieren:
10 DJs, die sich selbst nicht so ernst nehmen
Bekommen Resident-DJs zu wenig Respekt? KiNK sagt ja
10 Sätze, die auf jeder Clubtoilette fallen 
Gubis eher nicht so dolle DJ-Karikaturen