Exklusive Mixe und neue Fitness-Kollektion: Charlotte de Witte präsentiert KNTXT Active

Charlotte de Witte hat eine Erweiterung zu ihrem KNTXT-Label angekündigt: KNTXT Active. Die belgische Techno-Künstlerin und ihr Label wollen mit diesem Schritt die Relationen zwischen Hochleistungsmusik, Sport und BPM weiter erforschen. Der Startschuss fällt mit einer neuen Kategorie von maßgeschneiderten Mixen auf ihrer Apple-Music-DJ Mix-Seite und einer Zusammenarbeit zwischen KNTXT und dem Boutique Activewear Label 42I54, die am heutigen Freitag, den 23. Juli, gestartet wird.

Das Jahr 2021 ist weiterhin ein fruchtbares für de Witte, nachdem sie kürzlich einen historischen “New Form IV”-Formula-Livestream präsentiert von Beatport und Formula 1 headlinte und ihre eigene brandneue “Formula”-EP sowie eine neue Allianz mit Apple Music vorstellte.

“Die Pandemie erlaubte es mir, mich mehr auf Fitness und Gesundheit zu konzentrieren, da ich durch die Tourpause mehr Zeit hatte”, sagt de Witte. Sie ergänzt: “Das brachte mich auf die Idee, dies unter dem Namen KNTXT Active weiter zu erforschen.”

Zusammen mit Apple Music wird das Label exklusive KNTXT Active-Mixe veröffentlichen, die darauf abzielen, Mixe mit verschiedenen Workouts basierend auf deren BPM zu verbinden. “Die Idee war, bestimmte Arten von Workouts mit bestimmten Arten von Musik zu verbinden”, erklärt sie. Ein besonders entspanntes Set könne etwa für ein Stretch-Workout verwendet werden und ein energiegeladenes Set könne bei einem Lauf-Workout hilfreich sein. De Witte: “Wenn du Techno hörst, wirst du gepusht und von den Schmertzen abgelenkt, während du läufst.”

Dies war auch der Auslöser für eine Zusammenarbeit zwischen KNTXT und der belgischen Boutique-Activewear-Marke 42I54. Eine einzigartige Capsule-Kollektion, die zwischen Charlotte de Witte und den 42I54-Gründerinnen und Olympia-Goldmedaillengewinnerinnen Elodie Ouedraogo und Olivia Borlée entstand. Sie ließen sich von der Korrelation zwischen ihren beiden erstaunlich ähnlichen Welten inspirieren, in denen Ausdauer, Leidenschaft und ein starker Wille der Schlüssel sind.

Das könnte dich auch interessieren:
70er-Jahre-Race-Look: Charlotte de Witte und Tomboy präsentieren neue Kollektion
Charlotte de Witte drückt aufs Gaspedal – neue EP und Formel-1-Kollaboration mit Livestream
Chris Liebing relauncht sein legendäres CLR-Imprint mit neuer EP