Westbam


Gemeinsam mit dem Club Bella Wuppdich präsentieren wir diesen Samstag, dem 17. September das große Re-Opening des Clubs. Nach frenetisch gefeierten Partys mit Format:B, Sam Paganini, Marco Bailey, Sascha Marassi, Björn Torwellen und mehr geht es nach kurzer Indoor-Pause bzw. der Open-Air-Saison weiter mit: the one and only Westbam! Zu dem House- und Techno-Pionier muss man wohl nicht mehr viele Worte verlieren. Seit dem Ende der Achtziger Jahre ist der umtriebige Münsteraner mit Leidenschaft bei der Sache. Dabei konnte er sich nicht nur durch seine Produktionen in das Hirn der Menschen fressen, sondern auch durch seine pure Präsenz. Events wie die Loveparade in Berlin oder die Mayday in Dortmund sind nur dank ihm zu dem geworden, was sie heute sind.

Seine absolute Unermüdlichkeit und das Talent, stets am Puls der Zeit zu sein, treiben ihn seit Jahrzehnten zu sagenhaften Taten. Zuletzt erschien von ihm das überaus erfolgreichen Album “Götterstrasse”, bei dem er mit Leuten wie Kanye West, Iggy Pop und Brian Molko kollaborierte. In der Regel nur auf großen Festivals zu finden, gehören Gigs in solch kleinem Rahmen der absoluten Seltenheit an. An diesem Abend zelebrieren wir das neue Album “The Risky Sets”, welches Ende des Jahres erscheinen wird. Unterstützung erhält der Großmeister dabei von Fietback & Roque Rodriguez, Florian Amsel und Amok Dee sowie Ofi & Ragnar und Hayda. Freut euch also auf einen tollen und energiegeladenen Abend, den ihr so schnell nicht vergessen werdet!

Bella Wuppdich Re-Opening mit Westbam // 17.09.2016 // Bella Wuppdich, Georgstraße 50b, Hannover
Line-up: Westbam, Fietback & Roque Rodriguez, Florian Amsel, Amok Dee, Ofi & Ragnar, Hayda

Das könnte euch auch interessieren:
Westbam macht aus Donald Trump Techno
Westbam veröffentlicht Biografie „Die Macht der Nacht“
Reeperbahn Festival – Napoleon Gold im Interview
Monaco International Clubbing Show gibt ihr Line-up bekannt
Time Warp meets ELECTRI_CITY Conference