DJ-Good-Groove_huge



Am 20. Februar 2014 verstarb Klaus Löschner alias Good Groove im Alter von 45 Jahren an den Folgen einer Lungentransplantation. Ein großer Verlust für die internationale Techno-Szene.
Schon in seiner frühen Jugend wandte sich der Münchner der elektronischen Musik zu, arbeitete in seiner langen Karriere u.a. mit Sven Väth, Westbam, Dr. Motte oder Tommi Eckhardt von 2raumwohnnung zusammen und war A&R für das berühmte Label Harthouse, das zusammen mit Eye Q für die Blütezeit deutschen Technos und Trances stand.

Posthum erscheint nun auf dem Hamburger Label Snork Enterprises die 12-inch “Watching You”, die er gemeinsam mit Ronald Christoph produziert hat und zwei Remixes von Mathias Schaffhäuser und Themostworstwasted enthält und sowohl als Download als auch auf Vinyl erhältlich ist.

Tracklist:
1. Watching You (Original)
2. Watching You Mathias Schaffhäuser Remix
3. Watching You THEMOSTWORSTWASTED Remix

Klaus Löschner aka DJ Good Groove gestorben 

Snork74-Sleeve-Sticker_web5

 

Das könnte euch auch interessieren:
Frankie Knuckles ist gestorben
DJ Pierre verstorben
Pete Namlook ist tot 
Rest in Peace Romanthony – ein Nachruf auf eine Houselegende
L.U.P.O ist gestorben