housemasters_schwarz



Henrik Schwarz wird ein “House Master”. Der Berliner Live-Act und Produzent liefert die 20. Ausgabe der legendären Serie des britischen Labels Defected. Schwarz tritt in die Fußstapfen solch prominenter Vorgänger wie Bob Sinclar, Louie Vega, Dennis Ferrer, Osunlade oder zuletzt Charles Webster. Seinen Ruf als House-Koryphäe hat sich Schwarz im Laufe der Jahre mit seinen Produktionen, Live-Sets und Kollaborationen redlich verdient, hat sich auch weit über das Genre hinaus mit seiner offenen Haltung gegenüber anderen Musikrichtungen einen Namen gemacht. 20 seiner Tracks und Remixe sind auf der Compilation versammelt, die Digitalausgabe beinhaltet zwei weitere Tracks, darunter eine exklusive Version von Chasing Kurts “From The Inside”.

“Henrik Schwarz – House Masters” wird am 9. Februar 2014 veröffentlicht.

Tracklist:
CD 1:
01. Ane Brun ‘Headphone Silence’ (Henrik Schwarz Remix)
02. Ben Westbeech & Henrik Schwarz ‘Inflections’
03. Henrik Schwarz ‘Imagination Limitation’
04. Black Rose ‘Sky’
05. Code 718 ‘Equniox’ (Henrik Schwarz Remix)
06. Coldcut ‘Walk A Mile In My Shoes’ (Henrik Schwarz Remix)
07. Detroit Experiment ‘Think Twice’ (Henrik Schwarz Remix)
08. Emmanuel Jal ‘Kuar’ (Henrik Schwarz Remix)
09. Henrik Schwarz ‘Leave My Head Alone Brain’
10. Henrik Schwarz ‘Take Words In Return’
CD 2:
01. Henrik Schwarz & Kuniyuki ‘Once Again’ (Henrik Schwarz Version)
02. Henrik Schwarz & Amampondo ‘I Exist Because Of You
03. Visti & Meyland ‘Yes Maam’ (Henrik Schwarz Remix)
04. Mari Bone ‘Vuoi Vuoi Me’ (Henrik Schwarz Remix)
05. The Jacksons ‘Dancing Machine’ (Henrik Schwarz Remix)
06. Stateless ‘Bloodstream’ (Henrik Schwarz Remix)
07. Sheharzad ‘Yalla Yalla’ (Henrik Schwarz Remix)
08. Omar ‘Im Feeling You’ (Henrik Schwarz Remix)
09. Henrik Schwarz, Ame, Dixon & Derrick Carter ‘Where We At?’
10. Henrik Schwarz & Bugge Wesseltoft ‘Kammermusik’ (Henrik Schwarz Remix)
Digitale Bonustracks:
01. Chasing Kurt ‘From The Inside’ (Henrik Schwarz Deep Version) -exklusiv-
02. Kuniyuki Takahashi ‘Dear African Sky’ (Henrik Schwarz Remix Unreleased Live Version)

Das könne dich auch interessieren:
House Masters – Charles Webster (Defected)
House Masters – Murk (Defected)
Henrik Schwarz reaktiviert sein Label Sunday Music
Berghain und Staatsballett Berlin mit neuer Kollaboration: “Masse”
Henrik Schwarz feiert am Samstag im Watergate Premiere mit seiner Live-Band
www.defected.com