Wir haben eine gute und eine schlechte Nachricht für euch, was das diesjährige Horse Park Festival angeht: Wer Karten will, sollte sich sputen. Die Tickets gehen weg wie warme Semmel. Das war die schlechte Nachricht. Die gute ist: Das Line-up ist sowas von deliziös, da muss man sich einfach Tickets kaufen. Und dabei ist die oben gelistete Aufstellung noch nicht einmal das gesamte Line-up, sondern erst Phase 2 von 3. Man darf also gespannt sein wie ein Techno-Flitzebogen, wer noch alles kommen wird, nach Dielsdorf, in den Horse Park, am 28. und 29. Juni 2019.

Dann nämlich steigt das große Open Air. An beiden Tagen geht´s um Punkt 12 Uhr mittags los. Um Mitternacht ist dann Sense. Zwölf Stunden Nonstop-Party mit Größen wie Solomun. Er hostet am Freitag sein DIYNAMIC Zürich Showcase – mit dem Meister himself natürlich, mit Kollektiv Turmstrasse, mit den Adana Twins, mit Magdalena und Magit Cacoon. Am Samstag geht´s dann ab mit The Martinez Brothers, Damian Lazarus, Michael Mayer und Alex Kennon.

Mit den Tickets fing der Artikel an. Mit den Tickets hört dieser Artikel auf.
Die Karte für Freitag, 28.06.2019 kostet 58,85 Schweizer Franken (ca. 51 EUR). Zugang am Samstag (29.06.2919) erhaltet ihr für 69,35 Schweizer Franken (ca. 60 EUR), und der Zwei-Tage-Festivalpass liegt bei 113,65 Schweizer Franken (ca. 99 EUR). Mehr Infos im Web.

28.+29.06.2019 • Horse Park, Dielsdorf (Schweiz)

Line-up: Solomun, The Martinez Brothers, Adana Twins, Damian Lazarus, Kollektiv Turmstrasse, Magit Cacoon, Michael Mayer, Magdalena, Alex Kennon, Hosh, Motel Sazani (live)

www.terrazzza.com

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2019
TH!NK? Festival – Line-up komplett
Mayday 2019 – so cool war´s in Dortmund
Ruhr in Love – alle Infos

(C) Foto: aDee