Eines der renommiertesten Festivals im Bereich der elektronischen Musik erweitert seine Kreise: 2022 wird das Sónar Festival erstmals auch in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon stattfinden (Wir berichteten bereits). Zuvor hatte es bereits Ausgaben in Metropolen wie Barcelona, Buenos Aires, Hongkong, Istanbul, New York, Reykjavik, São Paulo und Tokyo gegeben. Das Event in Lissabon wird vom 8. bis zum 10. April an verschiedenen angesagten Locations der Stadt finden. Jetzt haben die Veranstalter*innen die ersten Acts angekündigt und die haben es in sich…

Mit von der Partie bzw. Party sind bisher Charlotte de Witte, Ellen Allien b2b Dr. Rubinstein, Fjaak, Héctor Oaks, Jayda G, Floating Points und viele mehr. Checkt mal den Flyer ab:

Und das ist nur ein kleiner Vorgeschmack auf das vollständige Line-up, das uns in Lissabon erwarten wird. Wer das Ereignis miterleben will, sollte sich besser beeilen, denn der Vorverkauf befindet sich bereits in vollem Gange. Die ersten 500 Early-Bird-Tickets für das Sónar Lissabon 2022 waren innerhalb weniger Stunden vergriffen. Karten könnt ihr über die offizielle Website des Festivals ergattern. Klick.

Das Sónar Festival fand erstmals 1994 in Barcelona statt und ist seither in zahlreiche Metropolen auf dem gesamten Globus expandiert. Die Macher*innen blicken bis heute auf mehr als 70 Ausgaben in 36 Städten zurück, wozu sich nun auch Lissabon gesellt. Im Vordergrund der portugiesischen Ausgabe stehen insbesondere die Aspekte Kultur, Nachhaltigkeit und Talentförderung. Das Sónar Lissabon wird in zwei „Themengebiete“ unterteilt. Zum einen gibt es das Sónar By Day im Sónar Village, einem neugeschaffenen Space, ganz in der Nähe des Tejo Flusses und der Factory Lisbon. Das nächtliche Pendant dazu: Sónar By Night, das mit Konzerten Halt an vier Locations macht: im Pavilhão Carlos Lopes, im Coliseu dos Recreios und im Pavilhão do Rio im Lissaboner Kongresszentrum.

Weitere Infos gibt es auf sonarlisboa.pt.

Das könnte dich auch interessieren:
Sónar 2022 erstmals auch in Lissabon
Party im Paradies – Das Cult Excape Festival
Feiern im Dschungel – Das Ocaso Underground-Music-Festival ruft