Lawrence4_copyright_Carola_Wagenplast
Gut ein Jahr nach seinem letzten Longplayer „Films & Windows“, den Lawrence auf seinem Label Dial veröffentlichte, schickt der Hamburger ein Ambient-Album als Nachfolger ins Rennen. „A Day In The Life“ wird am 21. November 2014 auf dem japanischen Label mule musiq erscheinen. Einen großen Anteil am Album und seiner Entstehungsgeschichte haben seine beiden Freunde Toshiya Kawasaki, Macher von mule musiq, und Stefan Marx, der das Artwork entwarf. „Seit zehn Jahren arbeiten wir schon zusammen. Das Album zeigt das sehr charmant in Bezug auf Ambientmusik und Cover Artwork. Das Cover zeigt Stefans untervermietetes Appartment in NYC – ebenfalls ein sehr ambientartiger Ort. Die Idee für das Album entstand aus einer plötzlichen Inspiration und das passt perfekt zu der Art und Weise, wie Toshiya sein Label führt, wo es wichtiger ist zusammen einen guten Wein zu trinken als über Marketing zu reden.“


Tracklist: ADAYINTHELIFE_COVER
01. Horses
02. A Day In The Life
03. Lucy, Lucy
04. Nowhere Is A Place
05. Marlen
06. Fainting
07. Simmer
08. The Visit
09. Dreams Are Dead
10. Blue Montain
11. Bonheur
12. Lost In Joy

Das könnte dich auch interessieren:
Lawrence – Films & Windows (Dial) 
Efdemin – Seelenheimat Japan
Lawrence – Königsdisziplin Album
Im Auge des Betrachters: Schönheit – von Philipp Priebe

Foto: Carola Wagenplast