fabric78-raresh-packshot-big_1 web1


Der rumänische DJ Raresh ist für den 78. Teil der Fabric-Reihe verantwortlich. In dem englischen Club ist er kein Unbekannter, legt er dort doch seit sechs Jahren regelmäßig auf. Für den Mix nahm er Stücke von Dubtil, Amir Alexander, Topper, Andy Kolwes, Mandar, Emi Nescu und weiteren.

Über den Aufnahmeprozess sagt Raresh: „Ich habe den Mix zu Hause mit zwei CD-Spielern und Plattenspielern aufgenommen, das war sehr natürlich. Für mich ist es nicht einfach, einen Mix zu Hause ohne Publikum zu machen, aber ich habe mir vorgestellt, wie ich im vollen Room 1 stehe… Ich war ein wenig nervös, aber das gab dem Mix ein wenig Würze!“

„Fabric 78“ erscheint am 20. Oktober wie gewohnt auf Fabric Records.

Tracklist:fabric78-raresh-packshot-big_1
01. Renato Figoli – Super Lemon Vapor
02. Dubtil – Isitor
03. Papa Sang Bass – Barb Coating Sonnet (Sonja Moonear’s Sony In The Sky Remix)
04. Emi Nescu – Sirius
05. Amir Alexander – Bittersweet Memories
06. Dilated Pupils – Lost Evidence
07. Nu Zau – Bioco23
08. Hakim Murphy – Vatitio (Murdoc Remix)
09. Vlad Caia – Codex Voluspa
10. Mandar – Naughty Mandar
11. S.A.M. – Third Track
12. Cristi Cons – Anatrack
13. Oshana – I See Through You
14. Topper – Abuelito
15. Andy Kolwes – Emozionn
16. VincentIulian – Nemeta (Adsum Remix)
17. Daze Maxim – Beginning An Ending (Baby Ford Remix)

Das kann dich auch interessieren:
Maya Jane Coles: Rückkehr zu Mobilee Records & “Watcher”-Remixe
Ryan Elliot liefert “Panorama Bar 06″ – jetzt kostenlos downloaden!
Erol Alkan mixt die neue Fabriclive 77
Craig Richards mixt “Get Lost VII” für Crosstown Rebels