Gregor Tresher

Neue Single von Petar Dundov und Gregor Tresher


Das Label von Sven Väth gibt wieder richtig Gas. Auf dem allseits bekannten Cocoon Imprint erscheint in Kürze – genauer geschrieben am 15. August – eine neue Single der beiden Techno-Meister Gregor Tresher und Petar Dundov. Auf der Single gibt es zwei Tracks zu hören, einmal „Spike“ und auf der Rückseite „Differantiator“. „Spike“ ist dabei ein Track, wie man ihn selten hört. Er ist zugleich deep und hypnotisch und besitzt eine unglaublich packende Synth-Figur, die einen so schnell nicht wieder loslässt. Der zweite Track „Differantiator“ ist vom Grundgedanken ähnlich wie „Spike“ aufgebaut, bloß ist seine Synth-Figur anders aufgebaut. In diesem Fall gibt es ein Arpeggio, welches sich bis in den letzten Winkel des Universums schraubt. Das gibt dem Track einen leichten Trance-Einschlag, der von einer Acid-Basline unterstützt wird, die einem auf die Tanzfläche drückt. Mit diesen beiden Monster-Tracks haben sich Gregor Tresher und Petar Dundov wirklich selbst übertroffen. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie auf jeder größeren Party in diesem Sommer gespielt werden liegt dabei bei fast 100 Prozent.

Tracklist: tresher_dundov_spike

01. Spike
02. Differantiatior

Das könnte euch auch gefallen:
Planetary Assault Systems kündigt Album auf Ostgut Ton an
Cocoon Recordings kündigt Compilation „P“ an
Loco Dice remixt Mobys Klassiker „Go“
Justice sind wieder da – mit Gratis-Song „Safe And Sound“