Neues von Ostgut Ton und Klockworks

Pünktlich zum Valentinstag haben die beiden Labels Klockworks und Ostgut Ton zwei klasse EPs angekündigt. Mit Troy und Tobias. handelt es sich hierbei jeweils um zwei alte Bekannte…

Er war bereits auf “Klockworks 20” und “Klockworks 21” vertreten. Nun kehrt der holländische Ausnahme-Künstler Troy ein weiteres Mal auf das vom Berghain-Resident Ben Klock betriebene Label Klockworks zurück.

Im Gepäck hat er diesmal eine EP mit vier klassisch-rauen Techno-Krachern, bei denen der OB-6 Analog-Synthesizer als Hauptinstrument fungierte. Alle Tracks auf “Klockworks 29” wurden in einer Session recordet, um die dynamische Energie des Live-Prozesses aufrecht zu erhalten.

Tracklist:
A1. OB6.5
A2. Surge
B1. TTFO
B2. Closure

“Klockworks 29” erscheint am 14. Februar auf Vinyl und als digitale Version via Klockworks.


Und auch vom Berliner Vorzeige-Label Ostgut Ton gibt es neue Nachrichten. Dort meldet sich Tobias Freund alias Tobias. mit seiner neuen EP namens “1972” zurück.

Für die vier sorgfältig ausgearbeiteten und vielseitigen Techno-Tracks bediente sich Tobias. wieder einmal an seinem umfangreichen Tapemitschnittarchiv, das er bereits seit Kindheitstagen hegt und pflegt. Selbstredend steht die Musik im Vordergrund, allerdings vertritt “1972” auch eine klare Message. So referenziert der Berghain-Resident sich nicht nur auf politische Ereignisse der deutschen Geschichte, sondern auch auf mitunter esoterische Meditationsanleitungen.

Der titelgebende Track “1972” lebt von seinen summenden Synths, die von einer tristen Streichermelodie begleitet werden. Den Abschluss bildet eine multilinguale Trauerrede, was die Tristesse des Stücks nochmals zusätzlich untermauert.

“Schism” hingegen kommt mit gefühlt endlosen Snare Rolls und spartanischen Kicks daher, die den Track zu einem niemals endenden Break verkommen lassen.

Weiter geht es mit “The Wisdom Of No Escape”, in dem softe und vielzählige Bleeps mit esoterischen Vocalsamples kombiniert werden.

Den Abschluss bildet “Electric Storm”, der den Hörer auf einen ultimativen Trip mitnimmt. Dafür sorgen die präsenten Hi-Hats und die sich windenden Vocals.

“1972” erscheint am 14. Februar als digitale Version und auf Vinyl via Ostgut Ton. Hier vorbestellen.

Tobias. Live:
Jan 24 | DE | Leipzig | Institut fuer Zukunft
Feb 16 | DE | Berlin | Berghain / Säule | Klubnacht
Feb 22 | UA | Kiev | Closer
Mai 23 | LV | Riga | UNDER Festival

mehr Termine tba.

Beitragsbild: Michael Mann

Tracklist:
A1. 1972
A2. Schism
B1. The Wisdom Of No Escape
B2. Electric Storm

Das könnte dich auch interessieren:
Fabric meets Berghain: Jay Clarke mit neuer EP auf Klockworks
Dunkler Techno aus Paris: Lenkse-Act Airod kündigt Debütalbum an
Die Architekten des Berghains haben ein neues Clubprojekt

Rave The Planet – Dr. Mottes Paradenplan spalten die Szene