Search Results for: Exit Festival

Stil vor Talent feiert seinen 15. Geburtstag

Wie die Zeit doch verfliegt. Nun gibt es das Berliner Label Stil vor Talent, das von Oliver Koletzki gegründet wurde, schon 15 Jahre. 2005 gegründet, hat sich das Label rasant weltweit in der Szenen der elektronischen Musik etabliert. Los ging es mit der “Blackout”-EP von Labelhead Koletzki himself. Große Namen haben schon ihre Spuren auf Stil vor Talent hinterlassen, darunter Sailor & I, Reinier Zonneveld, Solomun, Super Flu, Township Rebellion, Giorgia Angiuli, Maetrik, Andhim. Acts wie Niko Schwind, Teenage Mutants oder Hidden Empire gehören seit Jahren zum festen Stamm des Imprints. One-Day-Festivals, internationale Partyreihen und einen eigenen Store in Berlin kann...

Read More

FAZEmag-Jahrespoll 2019 – DJ-Tool

Des DJs liebstes Tool stand zur Wahl – Software und Hardware. Lest weiter unten auch das Interview mit der Gewinner-Firma. DJ-Tool 2019 1. Pioneer DJ Recordbox 2. Native Instruments Traktor Pro 3 3. Pioneer DJ RMX 1000 4. Technics SL 1210 MK7 5. Pioneer DJ CDJ 2000 NXS2 6. Denon SC 5000 Prime 7. Omnitronic TRM-402 8. Pioneer Toraiz SP16 9. Native Instruments Traktor Kontrol S3 10. Ableton Live 11. Serato DJ Pro 12. Virtual DJ 13. Sennheiser HD 25 14. Allen & Heath Xone 96 15. Behringer TD 3 16. Roland DJ-808 17. Pioneer DJ DJM 900 NXS2...

Read More

FAZEmag-Jahrespoll 2019: Live-Act

Wechsel an der Spitze! Nach zwei Siegen in Folge ist Paul Kalkbrenner in diesem Jahr nur Dritter. Wir haben einen neuen Gewinner, der erstmals gewinnt und im letzten Jahr noch auf Platz 15 war.  1 Reinier Zonneveld 2 Fjaak 3 Paul Kalkbrenner 4 Stephan Bodzin 5 Richie Hawtin 6 AKA AKA 7 KiNK 8 Rammstein 9 Marc Rebillet 10 Extrawelt 11 Anthony Rother 12 Worakls 13 Giorgia Angiuli 14 Jan Blomqvist 15 Niereich 16 Dapayk 17 Saytek 18 The Chemical Brothers 19 999999999 Noch mehr Poll:  FAZEmag-Jahrespoll 2019: weitere Ergebnisse FAZEmag-Jahrespoll 2018: Live-Act   Interview mit Reinier Zonneveld Reinier,...

Read More

Floating Points – Aufgewühlt und energisch

Sam Shepherd alias Floating Points feierte sein Debüt auf Ninja Tune im Juni mit der EP „LesAlpx/Corabell“ – nun veröffentlicht der britische DJ und Produzent am 18. Oktober genau dort auch sein neues Album „Crush“, das vier Jahre nach seinem ersten Album „Elaenia“ erscheint. Auf „Crush“ finden sich einige seiner bisher härtesten und treibendsten Tracks, aber auch einige seiner ausdrucksstärksten Songs mit seiner so charakteristischen Melancholie. Während der Entstehungsprozess von „Elaenia“ fünf Jahre füllte, produzierte Shepherd den neuen Langspieler in einer intensiven Periode von lediglich fünf Wochen. Am 28. August erschien die Single „Last Bloom“ samt Videoclip. Und während...

Read More

DJ AWARDS 2019 – hier sind alle Nominierten

Sie ist Europas Partyinsel Nummer 1: Ibiza. Der Effekt: Wer in der Hauptsaison auf das spanische Eiland fliegt, muss in Sachen Feierei durchaus tief in die Tasche greifen. Gerade was die Eintrittspreise angeht, muss man je nach Party gut was hinblättern. Allerdings bekommt man im Gegenzug auch viel geboten. Kaum ein DJ oder Act aus dem elektronischen Musikzirkus, der zwischen Mai und Oktober nicht auf der Baleareninsel auflegt. Hierhin kommen in der Tat nur die ganz Großen – oder kleine, die bald ganz groß sein werden. Und so spannen wir den Bogen zu den DJ Awards. Hier werden Artists...

Read More