paul_oakenfold


Paul Oakenfold veröffentlicht noch in diesem Frühling sein neues Album „Paul Oakenfold’s Trance Mission“, auf dem er zehn Neuinterpretationen seiner Lieblings-Trance-Tracks aller Zeiten herausbringt. Auch eine neue Version des Klasikers „Cafe Del Mar“ wird auf dem Album enthalten sein. Die beiden deutschen Produzenten Kid Paul und Cosmic Baby veröffentlichten 1993 unter dem gemeinsamen Namen Energy 52 erstmalig den Track „Cafe Del Mar“.
Zahlreiche Auszeichnungen und Remixe folgten. Vor allem der 1997 herausgebrachte Three ‚N One Mix verhalf der Platte dazu, heute als eine der weltweit bekanntesten und einflussreichsten Trance-Produktionen zu gelten.

„Cafe Del Mar“ von Paul Oakenfold ist am 10. März 2014 auf Beatport erschienen.

www.pauloakenfold.com

Tracklist: paul-oakenfold-cafe-del-mar-original-mix-150x150
01. Cafe Del Mar (Original Mix)
02. Cafe Del Mar (Activa Remix)
03. Cafe Del Mar (Angry Man Remix)
04. Cafe Del Mar (Peetu S Remix)

 

Das könnte dich auch interessieren:
youAND:THEMACHINES lässt sein Album “Behind” remixen
We need Cracks – Geometryka (Traum)