the-chemical-brothers-cms-source5
The Chemical Brothers gehören zweifelsohne zu den wichtigsten und schillerndsten Acts, die die englische Elektronik-Szene je hervorgebracht hat. Alben wie „Dig Your Own Hole“ oder „Exit Plant Dust“ sind längst Klassiker, Tracks wie „Block Rockin‘ Beats“, „Galvanize“ oder „Hey Boy Hey Girl“ sind Hymnen, die uns alle bewegt haben und noch bewegen.


Nun sorgt das Duo endlich für Vinylnachschub, denn die alten Alben sind seit Jahren vergriffen, bzw. nur digital oder als CD erhältlich. Am 21. Oktober 2016 werden sechs Alben via Universal als Reissue neu erscheinen – jeweils als Doppelvinyl:

Exit Plant Dust (Erstveröffentlichung: 26. Juni 1995)
Dig Your Own Hole (7. April 1997)
Come With Us (28. Januar 2002)
Push The Button (24. Januar 2005)
We Are The Night (27. Juni 2007)
Further (14. Juni 2010)

chemicalbrothers

Im letzten Jahr veröffentlichten Tom Rowlands und Ed Simons ihr bisher letztes Album namens „Born In The Echoes“.

Das könnte dich auch interessieren:
Carl Craig liefert Remix-Bombe für The Chemical Brothers ab
Gubis eher nicht so dolle DJ-Karikaturen: The Chemical Brothers
Paul Kalkbrenner remixt Leonard Cohen
Justice präsentieren das offizielle Musikvideo zur Single „ Randy“