Westbam


„Am Anfang der Geschichte war Chicago House. Nach Chicago House kam Detroit Techno, noch mehr House und dann kam alles andere …
Es gab aber schon davor seherische Musik in diese Richtung. Hier kommen fünf der Wichtigsten Tracks.“

 

Kraftwerk – It’s More Fun To Compute (1981)
„ It’s More Fun To Compute“ vom Album „Computerwelt“ ist eine der erhabensten und hypnotischsten Sequenzen der Elektronikgeschichte. Einer von Kraftwerks präzisesten Grooves. Und auch schon eine frühe Definition einer damals noch futuristischen Idee: Die Post-Song-Definition des Tracks.

 

Afrika Bambaataa & Soulsonic Force – Planet Rock (1982)
„Planet Rock“ war rein technologisch gesehen eher ein Rückschritt zu Kraftwerk. Aber „Planet Rock“ übersetzte Kraftwerk in die Welt der erschwinglichen und handhabbaren Technologien. Genau das war einer der wichtigsten Schritte der Electro-Evolution.

 


Donna Summer – I Feel Love/Patrick Cowley Mega Mix (1982)
„Die Heilsbotschaft“ von Techno war die Bassdrum. Die war aber eigentlich schon eine Erfindung von Disco. Der 15-minütige Remix von Patrick Cowley nimmt nicht nur die heilbringende Techno-House-Bassdrum vorweg, sondern viel der späteren Techno-Energie, die psychedelische Techno-Atmosphäre und die in Trance führende Monotonie der Sequenzen. Wenn ihr mir nicht glaubt, fragt DJ Pierre oder Derrick May …

 


Liaisons Dangereuses – Los Niños Del Parque (1981)
Das war der Track, den ich mehrere Jahre jeden Abend spielte. Aber das war damals überhaupt nichts Einzigartiges, sondern im Gegenteil, ganz normal auf dem Kontinent. Ich dachte es mir eigentlich auch schon – und dann bestätigte es mir 20 Jahre später Green Velvet – in Chicago war es auch so.

 

 

Yello – Bostich/I Love You (1981/1983)
Die dünne, transparente Soundästhetik der frühen Housemusik, du hörst sie schon auf „I Love You“. Da kam es auch zu einem Teil einfach schon her. „Bostich“ war nicht nur der größere Hit damals, ich tausche es auch heute noch gegen 1000 gesichtslose Tracks, die jede Woche auf irgendwelchen Plattformen rauskommen.

 

 

Das könnte dich auch interessieren:
20 Techno-Institutionen, die uns seit den 90ern begleiten
Phil Fuldner präsentiert House-Klassiker 
Timo Maas präsentiert Techno-Klassiker
15 House-Klassiker, die wir immer wieder gerne hören
DAF – Moroder/Westbam Remixe (Grönland)

www.westbam.de