Zurück auf BPitch – Dillon kündigt neues Album

Die in Brasilien geborene und in Berlin lebende Künstlerin Dominique Dillon de Byington – kurz: Dillon – hat ein neues Studioalbum angekündigt, mit dem sie zu ihrem einstigen Stammlabel BPitch zurückkehrt.

„Sabotage“ ist ihr viertes Album, der Vorgänger „Kind“ erschien 2017 auf PIAS. Album 1 („The Silence KIlls“, 2011) und Album 2 („The Unknown“, 2014) erschienen ebenfalls auf BPitch.

Mit der Ankündigung wurde auch die erste Vorabsingle “<3core” samt Video veröffentlicht:

Ihr neues Album beschreibt Dillon als “Liebesbrief, Hilferuf und Konsequenz in einem“, produziert hat sie es mit Alexis Troy.

„Sabotage“ erscheint im Oktober auf BPitch, im November geht sie auf Tour.

22.11.22 Hamburg, Mojo
23.11.22 Köln, Gloria
26.11.22 Leipzig, Täubchenthal
29.11.22 Berlin, Heimathafen
30.11.22 München, Freiheitshalle

Preorder: https://dillon.lnk.to/6abotage

Das könnte dich auch interessieren:
Rosa Anschütz – Die Balance zwischen Tradition und Moderne
Dillon verschenkt Track aus dem Album “The Unknown”
Snuff Crew – Maskenball