Wolkig, 9 Grad. So ist gerade das Wetter in Köln, Stand der Dinge heute, 14.11.2019.
Leicht bewölkt, -2 Grad. Das ist der Status quo in St. Moritz. Wie das Wetter dort am Samstag, den 30. November werden wird, ist eigentlich relativ egal. Denn das Antinomy ist ein Indoor-Festival. Nein, nicht in irgendeiner abgeranzten Lagerhalle, sondern in einer exklusiven, exquisiten und feudalen Lokalität: im Hotel Reine Victoria, einem glamourösen, palastartien Bau aus der Barokkzeit. Hier hat der Betreiber des legendären Space Monki Clubs Zürich eine wunderschöne und feudale Kulisse aufgetan, die sich an jenem Tag in einen Technotempel verwandelt. Weitere Infos über das Event findet ihr in der Link-Zusammenstellung ein Stück weiter unten. Hier und jetzt richten wir unser Augenmerk einmal auf den Timetable der Erstausgabe, der soeben veröffentlicht wurde. Und hier ist er:

12.00-13.30: Sam Madi
13.30-15.30: Kaylee
15.30-17.30: Township Rebellion
17.30-19.00: Claptone
19.00-20.15: Giorgia Angiuli live
20.15-22.15: Ame
22.15-23.45 Worakls
23.45-02.00: Karotte

Wer partytechnisch schon vorglühen möchte, ist hierzu herzlich eingeladen. Denn es gibt einen Tag zuvor bereits eine Pre-Party im Vivai Dance Club. Und die gestaltet sich folgendermaßen:

22:00 – 23:30 D.M.G (CH)
23:30 – 01:00 La Roccia (CH)
01:00 – 03:00 Lilly Palmer (NL)
03:00 – 05:00 Federspiel (CH)

Wem Warm-up und Haupt-Event nicht reicht, der kann sich bei der offiziellen Afterparty gänzlich austoben. Sie steigt ebenfalls im Vivai Dance Club. Zu folgenden Uhrzeiten spielen hier folgende Acts:

22:00 – 00:00 D.M.G (CH)
00:00 – 02:00 La Roccia (CH)
02:00 – 04:00 Lilly Palmer (NL)
04:00 – 06:00 Sam Madi (CH)

Ein paar Resttickets gibt es noch. Klickt euch hierzu einfach mal auf die Facebook-Seite der Veranstaltung.

Ansonsten kommen hier noch wie versprochen ein paar weiterführende Artikel über das Antinomy, die wir bereits in jüngster Vergangenheit auf unsere Site gestellt haben. Here u go:
Antinomy Festival – mit Claptone, Âme etc: News- & Ticket-Update
Antinomy Festival – mit Âme, Karotte und Claptone
Antinomy Festival – ein Interview mit dem Macher
Antinomy Festival – der exquisite Hotel-Rave

Hier zur Einstimmung ein recht aktuelles Set von Karotte: