Der weltberühmte Digitaluhren-Hersteller Casio hat ein PAC-MAN-Kooperationsmodell auf den Markt gebracht.

Die A100WEPC, so der Modellname der Uhr, basiert auf der kürzlich erschienenen Neuauflage der F-100-Digitaluhr, die ursprünglich 1978 veröffentlicht wurde.

Das Arcade-Game PAC-MAN stammt aus dem Jahre 1980 und begeistert bis heute Fans auf der ganzen Welt. Durch das hochentwickelte Spielsystem, farbenfrohe Grafiken und poppige Charaktere, die durch ein Labyrinth laufen, konnte das Spiel weltweite Erfolge feiern und gilt heutzutage als Meilenstein in der Videospiel-Geschichte.

Die neue A100WEPC greift das Design der F-100 auf und erinnert mit ihrem Style an den Retro-Look des PAC-MAN-Spiels. Das Ziffernblatt zeigt farbenfrohe und verpixelte PAC-MAN- und Geisterfiguren, das mittlere ILLUMINATOR-Logo ist in der unverkennbaren Schriftart des Retro-Games gehalten. Das vergoldete Uhrengehäuse ist von der Farbe des PAC-MAN-Spielhallengehäuses inspiriert. Darüber hinaus lassen sich weitere PAC-MAN-Details an und in der Uhr finden. So ist das Uhrenarmband etwa mit einer Lasergravur versehen, die zeigt, wie PAC-MAN von seinen Widersachern, den Geistern, gejagt wird. Das untere Armband bildet die umgekehrte Szene ab.

Die Casio Vintage A100WEPC wird in einer speziellen Verpackung geliefert, die mit PAC-MAN-Charaktersymbolen und dem Spielstandbildschirm bedruckt ist. Die Uhr kostet 99,90 Euro und ist im offiziellen Casio-Shop erhältlich.

Das könnte dich auch interessieren:
Omnitronic TRM-202 MK3 – eine runde Sache feiert Jubiläum
Pioneer DJ x Off-White – neue limitierte Sonderedition des DDJ 1000
SeeDJ – die neue virtuelle DJ-Akademie