Im September 2019 veröffentlichte Dominik Eulberg mit „Mannigfaltig“ sein fünftes Studioalbum, sein erstes auf !K7 Records. Der Longplayer verband die beiden Leidenschaften des Westerwälders, Musik und Natur.

Lest hier die Album-Review und das Interview:
Dominik Eulberg – Mannigfaltig (K7! Records)
Dominik Eulberg – Natur macht glücklich

Nun hat Eulberg zwei Remix-EPs angekündigt, die 10 Reworks seiner favorisierten Künstler enthalten und die am 1. Mai und am 12. Juni auf !K7 Records digital und auf Vinyl erscheinen werden.

Tracklist EP 1:
A1- Mind Against – Goldene Acht Remix
A2- Nathan Fake – Dreizehenspecht Remix
B1- Adana Twins – Neuntöter Remix
B2- Shed – Zehnpunkt-Marienkäfer Remix
Digital only: 1979 – Fünffleckwidderchen Remix

Tracklist EP 2:
A1- ANNA – Sechslinien-Bodeneule Remix
A2- Recondite – Vierfleck Remix
B1- Robag Wruhme – Siebenschläfer Remix
B2- Donato Dozzy – Eintagsfliege Remix
Digital only: Hunter/Game – Goldene Acht Remix

 

Das könnte dich auch interessieren:
Techno, Klima & Konsum – Pt. 3: Dominik Eulberg
Eulbergs heimische Gefilde – Insektensterben
„Fliegende Edelsteine“ – ein Vogelquartett von Dominik Eulberg

Foto: Natalia Luzenko