Sevensol, Bender, map.ache

Sevensol, Bender, map.ache


Das Leipziger Label KANN feiert in diesem Jahr seinen zehnten Geburtstag – mit einer Compilation und einer Showcase-Tour. „Family Horror X“ umfasst 15 Tracks von Acts wie Lawrence, Matt Karmil, Axel Boman, Art Alfie oder natürlich auch von den Labelgründern Sevensol & Bender und map.ache und reflektiert eine intensive und leidenschaftliche Dekade. Zur Compilation gibt es auch ein Booklets, dass Fotos aus den letzten zehn Jahren von Rio alias Lux beinhaltet.

Im Mai startet die Showcase-Tour, Höhepunkt ist sicherlich der Auftritt auf dem Nachtdigital, auf dem KANN einen eigenen Floor hostet:

04.05 Prag, Ankali
19.05 Offenbach, Robert Johnson
25.05 Cluj, La Gazette
26.05 Bukarest, Control Club
08.06 Graz, Taggerwerk
22.06 Leipzig, Conne Island
07.07 Dresden, Objekt klein a
14.07 Berlin, About Blank
04.08 Nachtdigital Festival

Tracklist:
01. Eden – Innere Tueren
02. Koburger Bruecke – Eau Thermale
03. Against (Dub) – Underspreche
04. Malekula – Sevensol & Bender
05. Thank U Again – Map.ache
06. Clean Bus – Matt Karmil
07. Château D’Eau – Jacques Bon & Eugene Pascal
08. Sequence – cmd q
09. Turquoise – Mary Yalex
10. Rätt Sida Om Cirkus – Art Alfie & Axel Boman
11. Cany – Lawrence
12. HEGDL – Perm
13. Island Jam – Philipp Matalla
14. Twilight – FR Fels
15. Coral – Things From The Basement

Das könnte dich auch interessieren:
Nachtdigital veröffentlicht das komplette Line-up
Neuer Club eröffnet in Leipzig 
Leipzig: Sperrstunde wieder aufgehoben
Städtetrip – Mit Filburt in Leipzig
25 Jahre Distillery – Leipzigs lebende Legende