Quelle: Wikipedia


Die Veranstaltungsabsagen in Folge der Verbreitung des Corona-Virus rund um den Globus gehen weiter. Während es in Frankreich und in den Schweiz bereits Verbote für Großveranstaltungen gibt, wurde vorgestern auch das Ultra Music Festival in Abu Dhabi abgesagt.

Nun folgt auch das Flaggschiff-Event der Ultra-Macher, den laut youredem.com wurde nun das Großevent, das im Rahmen der Winter Music Conference im Miami stattfinden soll, auch abgesagt.

Im Sommer letzten Jahres erst verkündeten die Veranstalter, dass sie in den Bayfront Park zurückkehren würden, nachdem sie dort ein Jahr wegen Anwohnerbeschwerden aussetzen und umziehen mussten.

Das Event soll aber nicht komplett ausfallen, sondern könnte zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden, was aber nich nicht sicher ist, laut Miami Herald.

Das könnte dich auch interessieren:
Festivalkalender 2020
Das nächste Nachbarland verbietet Großveranstaltungen
Termin für neue Techno-Parade von Motte bekanntgegeben
Ultra Music Abu Dhabi abgesagt